Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Brückenbau Bernau: Börnicker Chaussee im Bereich der Passage VOLL gesperrt. Infos
BBG Bernau: Bis 06.10. Einschränkungen im Linienverkehr der BBG. Alle Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Freitag: Überwiegend sonnig und trocken bei bis zu 18 Grad

René allein zu Haus – Mittwoch, 11 Uhr – man ist das ruhig hier!

bu%CC%88ro%2Ballein%2B(2)

Mittwoch, 11 Uhr – man ist das ruhig hier!

Lange leere Flure, verwaiste Büroräume, keine Stimmen weit und breit, kein Lachen, kein Nerven, kein Anstehen an der Kaffeemaschine, Wind zieht durch die leeren Räume, keine Auswertungen des TV Programms vom Vorabend oder der Feierabendaktivitäten der Kollegen…

Anzeige  

Denn, alle haben Urlaub, nur ich nicht! René allein im Büro für 2 Wochen!!! Oh man…

Anfangs freute ich mich noch. Ich spekulierte auf laute Musik ohne Rücksichtnahme auf die anderen, endlich viel Ruhe, nicht etwaiges Leiden der anderen anhören, stressfrei den Tag genießen, Kaffee ohne Wartezeiten, ein bisschen Party, mit Freunden quatschen, nicht am Kopierer Anstehen, keine Kleiderordnung, nichts gleich wegräumen, kein Getratsche oder „René Du musst noch Deine Kaffeetasse abwaschen“.

Und nun stelle ich fest, allein ist auch nicht so toll. Von Party keine Spur, Freunde müssen auch arbeiten, ein bisschen Getratsche kann ja ganz nett sein und die eine Tasse abwaschen ist ja eigentlich auch nicht so schlimm.

Vielmehr kleben jetzt an jeder Pflanze Pflegeanleitungen, ich hetzte von Telefon zu Telefon, muss Post holen und wegbringen, mir mein Mittag selber besorgen und allein für Ordnung sorgen. Hmmmm…. irgendwie doch blöd ohne Kollegen.

Aber, ich habe mir ausgerechnet, dass es im Durchschnitt nur noch 80 Stunden der Einsamkeit in unserer kleinen Zweckgemeinschaft sind. 14 Tage sind alle weg – Bei 160 Arbeitsstunden im Monat, durch 2 Wochen… Wenn ich dann mal hochrechne, verbringe ich im Durchschnitt 1920 Stunden im Jahr mit meinen Kollegen… WOW – dann ist es wohl doch nicht schlimm, wenn man sich mal 80 Stunden nicht sieht… also im Verhältnis gesehen.

Liebe Kollegen, schnief – kommt bald wieder! Bis dahin, ich werde das schon durchstehen – macht Euch keine Sorgen. Habt wenigstens ihr ne schöne Zeit…

Euer René

Lena? Lust auf nen Kaffee im Büro????

Anzeige Venga Beats im Haus Schwärzetal
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"