Anzeige  

Nachtrag: Das Schild war Schuld! Bernau 48 Std. ohne Mc Donalds – dafür mit vielen Umwegen –

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Reisen: Der “Kleine Grenzverkehr” nach Polen ist nun ohne Quarantänepflicht erlaubt. Beitrag
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab Samstag, 24.10., 09 Uhr aufgehoben. Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Wochenende: Oftmals sonnig, kein Regen, Temperaturen von bis zu 16 Grad
IMG 9016

Am Samstag-Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadt Bernau bei Berlin zu einem relativ aussergewöhnlichen Einsatz gerufen.

An der 49 Meter hohen und knapp 42 Tonnen schweren Leuchtreklame von Mc Donalds Bernau bei Berlin war eine Werbetafel gerissen und drohte, sturmbedingt, abzustürzen.

Anzeige  

Aus Sicherheitsgründen entschied man sich vorsorglich, das Restaurant sowie die Baummärkte OBI und Hammer zu räumen und das Gebiet weiträumig abzusperren.

Auch die Wandlitzer Chausse zwischen Aral und der Autobahnauffahrt sowie Seitenstrassen waren betroffen. Auf Grund der hohen Windstärke war es nicht möglich, mit einer etwaigen Reparatur zu beginnen.

Dies sollte nun am heutigen Montag erfolgen. Hierzu reiste ein Spezial-Team gegen 10 Uhr aus Leipzig an. Mit einem 26 Tonnen schweren Speziallift begann man in knapp 50 Meter Höhe die beschädigten Werbetafeln abzunehmen. Dies erweis sich als sehr kompliziert, da die Arbeiter auch heute mit Windstärken zwischen 5 und 6 zu kämpfen hatten. Da der Arbeitskorb in dieser Höhe stark schwankte, überlegte man sogar kurzzeitig die Arbeiten abzubrechen.

Gegen 15 Uhr war es dann endlich geschafft. Die letzte Tafel wurde entfernt und um 15.02 Uhr öffnete Mc Donald seine Türen und die Wandlitzer Chaussee wurde wieder für den Verkehr freigegeben.

Bereits vor wenigen Monaten schlug ein Blitz in die Aussenwerbung ein, so dass eine Hälfte der Aussenwerbung nicht leuchtete. Eine spontane Reparatur war auch damals wegen zu hohen Winden nicht möglich.

Nun wurden neue Tafeln geordert, die in den kommenden Wochen angebracht werden sollen. Zudem will man die komplette Aussenwerbung auf umweltschonende und sparsame LED Technik umrüsten.

Im Übrigen dauert es nur eine Stunde bis so ein Mc Donalds Restaurant voll einsatzbereit ist…

Fotos: Bernau LIVE

#Bernau #Unwetter #Mc_Donalds #Verkehr_Bernau #Bernau_LIVE #Bernau_bei_Berlin #Feuerwehreinsatz

IMG 8827

IMG 8837

IMG 8838

IMG 8845

IMG 8846

IMG 8848

IMG 8854

IMG 8868

IMG 8869

IMG 8879

IMG 8947

IMG 8948

IMG 8950

IMG 8951

IMG 8959

IMG 8962

IMG 8966

IMG 8969

IMG 8974

IMG 8981

IMG 8993

IMG 8995

IMG 9001

IMG 9003

IMG 9008

IMG 9016%2B(1)

IMG 9026

IMG 9031

IMG 9045

IMG 9046

IMG 9053

IMG 9063

IMG 9068

IMG 9071

IMG 9081

IMG 9085

IMG 9098

IMG 9107

IMG 9109

IMG 9117

IMG 9120

IMG 9131

IMG 9137

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.