Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Montag: Viel Sonne, am Abend Gewitter möglich bei bis zu 35 Grad

Leben retten im Paulus Gymnasium Bernau!

IMG 5170

Am heutigen Donnerstag wurde im Paulus-Praetorius-Gymnasium in Bernau zum 2. Projekttag „Leben retten – 100 pro – reanimation“ aufgerufen.

In Zusammenarbeit mit dem Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg und dem Rettungsdienst wurde Schülern anschaulich erklärt und gezeigt wie wichtig und zugleich einfach eine Reanimation sein kann.

Anzeige

Zudem wurde gezeigt, wie man Wunden versorgt oder einem verunfallten Motorradfahrer z.B. den Helm richtig abnimmt…

LEBEN RETTEN IST EINFACH

Ein plötzlicher Herzstillstand kann jeden treffen. Aber auch jeder kann helfen: Es ist ganz einfach, Sie können nichts falsch machen.

Im Gegenteil: Die richtigen Sofortmaßnahmen steigern die Überlebenschance der Betroffenen um ein Vielfaches. Dies einer breiten Öffentlichkeit zu vermitteln, ist den Anästhesisten und Anästhesistinnen ein großes Anliegen.

„Prüfen. Rufen. Drücken.“ ist die Erfolgsformel. Mehr müssen Sie nicht wissen. Und auch nicht tun. Dies wurde heute vermittelt!

Alle infos auch unter:

https://www.einlebenretten.de/
http://bernau.immanuel.de/
http://www.praetoriusgymnasium-bernau.de/

Fotos: Bernau LIVE

DSC09723

DSC09724

DSC09728

DSC09730

DSC09736

DSC09742

DSC09743

DSC09744

DSC09747

DSC09752

DSC09761

IMG 5161

IMG 5165

IMG 5167

IMG 5170

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige