Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
SEV S2: Bis Montag, den 26.09. – 1:30 Uhr, SEV mit Bussen zwischen Karow und Bernau
Verkehr: Sperrung des Marktplatz Bernau bis Sonntag, den 25.09.22 – 18 Uhr (Oktoberfest-Tickets leider ausverkauft)
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Verkehr: Brückenbauarbeiten der Bahn in Bernau beginnen. Infos
Wetter am Wochenende: Mix aus Wolken und etwas mehr Sonne am Sonntag, meist trocken bei bis zu 17 Grad

Kunst in Bernau – Vernissage in der Galerie –

vernissage kk 02

Für Mittwoch, 20. August, ab 19 Uhr lädt die Galerie Bernau zur Finissage der Ausstellung „Gregor Krampitz und Karsten Kelsch — Fluss des Moments“ ein.

Gezeigt wird der Film „Der Untergang und die Bergung der Titanic“ von Manfred Michl mit anschließendem Gespräch aller drei Künstler.

Anzeige Bringmeister Einkauf nach Hause liefern in Bernau

Die Sommerausstellung verführt zum Hinfortsehnen in schwarz-weiße Landschaften und Hinwegträumen in Papierfliegern und –booten. Eine andere Möglichkeit sich mit den eigenen Träumen auseinander- und sie künstlerische umzusetzen, bietet der Film „Der Untergang und die Bergung der Titanic“. von Manfred Michl.

Der Künstler lernte während seiner Nachtwachen in einer Wohngruppe der Berliner Behindertenhilfe Hans kennen und erfuhr von dessen Interesse an der Titanic. Über Jahre entwickelten sie beide im Rahmen eines Kunstprojektes die Idee, den gesunkenen Luxusliner zu bergen – Hans‘ Traum.

Anlässlich des hundertjährigen Jubiläums des Untergangs der Titanic erarbeitete Manfred Michl eine Filmidee dazu: die Dokumentation einer Annäherung an Hans‘ Traum. Dieser Film wir am Mittwoch, 20. August, um 19 Uhr in der Galerie aufgeführt.

Anschließend werden die drei Künstler (und, wenn er einen guten Tag hat, auch Hans) über dieses Thema miteinander und gern auch mit dem Publikum ins Gespräch kommen. Zum Abschluss ist eine Kunstaktion mit allen Anwesenden geplant.

Die Ausstellung ist noch bis zum 23. August dienstags bis freitags 10 bis 18 Uhr, samstags 10 bis 16 Uhr zu sehen.

Infos: www.Galerie-Bernau.de

Foto: Micha Winkler – Verträumt vor schwarz-weiß: Alexis, Studentin der udk Berlin, die im September und Oktober ein Museum der Alltagsgegenstände im Kantorhaus Bernau betreut.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"