Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Dienstag: Viel Sonne und sommerliche Temperaturen von bis zu 28 Grad

Engel auf vier Pfoten rettet Menschenleben in letzter Sekunde –

10620027 765268260177832 6249581945949095528 o

Diese erfreuliche Nachricht erreichte uns am heutigen Vormittag.

„Mantrailer der Rettungshundestaffel DLRG KV Barnim findet erfolgreich eine vermisste Person und rettet ihr in letzter Sekunde das Leben!

Anzeige WOBAU Bernau

In der Nacht von Montag zu Dienstag, wurde die Rettungshundestaffel der DLRG KV Barnim durch die Polizei zu einem Einsatz gerufen.

Vermisst wurde eine Person mit suizidalen Absichten. Aufgrund der Ausgangslage und vorherrschenden Minustemperaturen musste schnellstmöglich gehandelt werden. Nach Beurteilung der Lage durch unseren Einsatzleiter-Rettungshunde DLRG KV Barnim konnten die Suchmaßnahmen schnell begonnen werden.

Während der Suche dann der erlösende Funkspruch vom Mantrailer/ Personenspürhundführer, der die vermisste Person fand. Die Auffindesituation der Person forderte eine sofortige notärztlich Versorgung nach sich.

Bis zum Eintreffen des Notarztes und Rettungsdienstes wurde die Person durch die Sanitäter der Rettungshundestaffel betreut, hierbei unterstützte die freiwillige Feuerwehr Ahrensfelde.

Laut Aussage der behandelnden Notärztin kam die Rettung in letzter Sekunde. Dank des Einsatzes des Mantrailers sowie der allgemein sehr guten und schnellen Zusammenarbeit der Polizei mit der Rettungshundestaffel DLRG KV Barnim, der freiwilligen Feuerwehr Ahrensfelde und dem Rettungsdienst konnte das Leben gerettet werden.

Wir sind stolz auf unser Team, der sehr guten Leistung sowie der Zusammenarbeit und sagen noch einmal Danke an alle Beteiligten!“

Wir gratulieren Euch ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg, welcher die Wichtigkeit der Rettungshundstaffel wiedereinmal verdeutlicht.
Macht weiter so!

Danke an Swantje vom DLRG, welche uns die Nachricht zukommen ließ.

LG Lena für Bernau LIVE

Foto: Bernau LIVE – Rescue Camp Barnim 2014

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"