Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Corona: Testpflicht für Reiserückkehrer gilt ab 1. August – mehr
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
 Covid 19: Neue Corona-Umgangsverordnung ab 01. August – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist sonnig mit einigen Wolken bei bis zu 23 Grad

Die Frankfurter Buchmesse 2014 ist eröffnet –

1897970 739213862783272 4222291137854948972 n

„Von den vielen Welten, die der Mensch nicht von der Natur geschenkt bekam, sondern sich aus dem eigenen Geist erschaffen hat, ist die Welt der Bücher die Größte.“ – Hermann Hesse

Die Frankfurter Buchmesse 2014 findet vom 08. bis 12. Oktober 2014 statt. Sie ist die größte und bedeutendste Buchmesse der Welt. Die Frankfurter Buchmesse wird jährlich im Oktober in der Messe Frankfurt veranstaltet und wurde 1949 vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels gegründet. Während der Buchmesse werden der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und der Deutsche Jugendliteraturpreises verliehen.

Da die Bekanntgabe des Gewinners des Nobelpreises für Literatur häufig in die Messewoche fällt, ist die Buchmesse traditionell auch das erste größere Forum des Verlages, der die Werke des neuen Nobelpreisträgers im Programm hat.

Anzeige  

Ich habe mal ein paar Zahlen zusammen getragen:

Der Buchmarkt in Deutschland macht einen jährlichen Umsatz von ca. 9.6 Milliarden Euro.

9 303,6 Zeitungen und 3 634 Bücher liest jeder Deutsche im Laufe seines Lebens und gibt dafür im Monat 35 Euro aus.

21 % aller Bundesbürger liest elektronische Bücher. Zugleich wird das Internet zunehmend zum Einkaufsplatz für Lesestoff. Im vergangenen Jahr haben laut dem Statistischen Bundesamt 21,1 Millionen Menschen in Deutschland Bücher, Zeitungen und Zeitschriften online bestellt.

Die größte Bibliothek Deutschlands ist die Deutsche Nationalbibliothek, welche ihren Sitz in Leipzig und Frankfurt a.M. hat und 28 Millionen Medien beherbergt. 217000 Besucher zählt die Bibliothek pro Jahr.

Der beliebteste Ort zum Lesen ist das Sofa bzw. der Sessel.

Nun wo die Tage wieder kälter werden, die Kuscheldecke nicht mehr ungeachtet auf dem Sofa liegt und der Raum vom Duft des Tees erobert wird, nun ist endlich Bücherzeit. Also macht es Euch gemütlich und genießt die Zeit in anderen Welten.

Wir haben in unserem schönen Bernau eine gut ausgestatte Bibliothek, wer mal vorbei schauen möchte kann sich vorab hier informieren.
http://www.bernau-bei-berlin.de/de/buergerportal/bildung/bibliotheken/stadtbibliothek-bernau.html

LG Lena für Bernau LIVE

Quelle: dpa / Wikipedia, Lizenz: CC-A/SA
Foto: © Frankfurter Buchmesse / Peter Hirth

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"