Anzeige  

Bernau: Skatepark bereitet grosse Sorgen

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Unfall 16:35 Uhr: Zwischen Willmersdorf und Schönfeld kam es auf der L236 zu einem Unfall – Vorsicht!
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab 19.10. – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Uns erwartet ein meist sonniger Tag bei bis zu 20 Grad
skaterpark

Seit etwa 15 Jahren ist der Skatepark an der Ladeburger Chaussee ein Treffpunkt für Jugendliche um gemeinsam ihrem Hobby nachzugehen oder um gemütlich beieinander zu sitzen.


Eigentlich ein Grund zur Freude, wenn da nicht die Sorgen um dessen Erhalt wären.


Durch all die Jahre und nur wenigen Instandsetzungsmaßnahmen seitens der Stadt, ist dieser Skatepark mittlerweile stark Reparaturbedürftig geworden. 


Die Rampen sind abgenutzt, überall sind am Boden Risse zu finden und an vielen Stellen sind Spalten und Unebenheiten, die im schlimmsten Fall zu Unfällen führen können. Eine Platz-Beleuchtung und Sitzgelegenheiten sind ebenfalls nicht vorhanden.

Momentan kümmern sich die Jugendlichen, mit den Mitteln die sie selber aufbringen können, um dessen Erhalt, Pflege und um kleinere Reparaturen.

Anzeige  

Dies geht auf Dauer natürlich nicht und soll auch nicht Sinn der Sache sein. Gemeinsam mit dem “Bündnis für Bernau” will man dem Verfall nun entgegentreten.

Seit Jahren schon wird versucht, über den Bürgerhaushalt der Stadt Bernau, Mittel für eine Sanierung zu erhalten. Bislang leider erfolglos. Auch für dieses Jahr wurde ein entsprechender Antrag gestellt. Um der Notwendigkeit Nachdruck zu verleihen, soll in Kürze eine eine grosse Unterschriftenaktion gestartet werden. Man hofft dadurch, sich etwas mehr Gehör zu verschaffen und so vielleicht im Bürgerhaushalt berücksichtigt zu werden.

Es wäre sehr schade, wenn die Jugendlichen ihren “Sportplatz” nicht mehr nutzen könnten weil dieser immer mehr zu verfallen droht.

Wer sich selber, auch als Nicht-Skater, einen Eindruck verschaffen möchte, der sei herzlich zum Angrillen am 12. April eingeladen.

Infos findet Ihr auch bei Faceebook unter:

https://www.facebook.com/pages/Skatepark-Bernau/186744914842720?fref=ts

Fotos: privat

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.