Anzeige  

Bernau: Schwimmkurse für die Vorschulkinder haben begonnen

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Unfall 16:35 Uhr: Zwischen Willmersdorf und Schönfeld kam es auf der L236 zu einem Unfall – Vorsicht!
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab Samstag, 24.10., 09 Uhr aufgehoben. Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 21.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Anfangs teils sonnig, später Wolken und Regen bei bis zu 17 Grad
1888842 702686369769355 8448888921384113349 o

Bernau: Schwimmkurse für die Vorschulkinder haben begonnen –

Mit Beginn der Ferien haben auch wieder die Schwimmkurse für Vorschulkinder begonnen. Am Montag war das Wasser 22 Grad warm, die Außentemperaturen nur geringfügig höher. Kaum aus dem Wasser, hüllten sich die Kinder im Freibad Waldfrieden daher gleich ins Handtuch, um nicht abzukühlen.

Den Auftakt am Montag machten die Kita „Schönower Heideknirpse“, doch insgesamt sind 158 Mädchen und Jungen aus zwölf Kitagruppen zu den Schwimmkursen angemeldet.

Die Eltern nehmen das Angebot für die zweiwöchigen Kurse gerne an, welche vom Deutschen Roten Kreuz und der Bernauer Stadtverwaltung organisiert werden. Auch finanziell unterstützt die Stadt die beliebten Kurse, die nun schon im neunten Jahr angeboten werden und an deren Ende die „Seepferdchen“-Prüfung möglich ist. Dazu müssen die Kinder 25 Meter frei schwimmen, einen Gegenstand aus schultertiefem Wasser holen und ins Wasser springen. Unter der Anleitung von erfahrenen Schwimmlehrern geht es am ersten Tag darum, mit den Füßen zu paddeln, unter Wasser blubbernd auszuatmen oder sich von der „Schwimm-Nudel“ aus Schaumstoff tragen zu lassen und ein Gefühl für das Wasser zu bekommen. „Auch wenn nicht jedes Kind am Ende des Kurses sein Seepferdchen hat, ist es uns wichtig, dass die Kleinen zumindest die Angst vor dem Wasser verlieren und lernen, sich darin sicher zu bewegen“, so Bernaus amtierende Bürgermeisterin Michaela Waigand.

Anzeige  

BU: Bernaus amtierende Bürgermeisterin, Michaela Waigand (rechts im Bild), beim Auftakt der Schwimmkurse im Freibad Waldfrieden.

Foto und Info via: Pressestelle Stadt Bernau bei Berlin

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.