Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 12. Mai 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Freitag: Meist stark bewölkt, etwas Regen bei bis zu 13 Grad

Bernau: Schwere Verkehrsunfälle sorgten für Dauereinsatz der Feuerwehr und Rettungskräfte

P1120198

Unfall 1 – Verkehrsunfall auf der BAB 11 zw. Bernau und Wandlitz –

Am heutigen Freitag kam es gegen 12.45 Uhr auf der Autobahn BAB 11 zu einem schweren LKW – Verkehrsunfall.

Anzeige Stellenangebot Lobetal Controller - Bernau LIVE

Ein LKW war in Richtung Norden unterwegs. Nach Angaben des Fahrers platze in Höhe Kilometer 11,5 ein Reifen und schoss in die Mittelleitplanke, durchbrach diese und kam auf der Gegenspur zum Liegen.

Der Fahrer wurde leicht verletzt und wurde zur Kontrolle ins Krankenhaus transportiert. Beladen war das Fahrzeug mit Papier.

Nach unseren Informationen kam es anschliessend zu weiteren Unfällen als Fahrzeuge auf das Stauende auffuhren. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Die Freiwillige Feuerwehr Stadt Bernau bei Berlin war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort, bevor sie kurze Zeit später zur Explosion/Brand in Schönow gerufen wurde.

Unfall 2:

Vollsperrung nach Verkehrsunfall

Ein Unfall mit Personenschaden ereignete sich am Freitagvormittag auf der Blumberger Chaussee Höhe des Börnicker Landwegs. Zwei Personen wurden bei dem
Zusammenprall zwischen einen Pkw und einen Kleintransporter verletzt.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bernau waren vor Ort um ausgetretene Betriebsstoffe aufzunehmen und anschließend die Unfallstelle zu beräumen. Wegen der
Bergungsarbeiten musste die Ortsverbindungsstraße Bernau / Blumberg für ca. eine Stunde voll gesperrt werden.

Die Verletzten wurden nach der Erstversorgung durch den herbeigerufenen Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert.

Erst in der vergangenen Woche kam es an der gleichen Stelle zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen, bei dem eine Person schwer verletzt wurde.
Die Feuerwehr Bernau war mit drei Fahrzeugen und zehn Einsatzkräften an der Unglücksstelle.

Infos: http://www.feuerwehr-bernau.de/

Fotos: Feuerwehr Bernau

P1120190

P1120194

P1120197

P1120198

P1120204

P1120208

P1120212

P1120214
P1120169

P1120172

P1120174

P1120177

P1120184

P1120185

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"