Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltung: Bernauer Lokaltour am Sonntagabend, den 02.10., in der Innenstadt
BBG Bernau: Bis 30.09. Einschränkungen im Linienverkehr der BBG. Alle Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Verkehr: Brückenbauarbeiten der Bahn in Bernau beginnen. Infos
Wetter am Dienstag: Meist stark bewölkt und regnerisch bei bis zu 12 Grad

Bernau: Nachfahrin von „unserem“ Paulus Praetorius eine Mörderin?

PaulPraetorius

Nicht, dass wir lange Weile hätten. Aber; bei Recherchen zu einem Beitrag sind wir auf folgendes Verbrechen gestoßen.

Es war einmal in Bernau… genau genommen, vor etwa 500 Jahren. Dort wurde in dem damals noch beschaulichen Bernau der Gelehrte und Pädagoge Paulus Praetorius als Enkelsohn des Bürgermeisters geboren. Später wurde er zum Rektor der Schule in Bernau berufen. Dessen Namen trägt heute das bekannte Bernauer Paulus-Praetorius-Gymnasium.

Anzeige Bringmeister Einkauf nach Hause liefern in Bernau

Leider wurde der Gute Paulus nur etwa 40 Jahre alt. Auf ihn baute sich jedoch eine namhafte Familiendynastie auf. Durch eine Adoption entstand die Familie von Richthofen mit all ihren berühmten Persönlichkeiten.

Manchmal jedoch auch weniger berühmt. So zum Beispiel die Suzane von Richthofen. Diese wurde als späte Nachfahrin der von Richthofens 1983 in Brasilien geboren. Somit ist sie also auch eine indirekte Nachfahrin von unserem Paulus. So wird zumindest vermutet.

Die Suzane war ziemlich gierig und plante mit gerade mal 19 Jahren einen heimtückischen Mord an Ihren Eltern Manfred Alberto von Richthofen, angeblich ein Neffe des berühmten „Roten Baron“ und seine Ehefrau Marisia. Gemeinsam mit ihrem damaligen Freund und dessen Bruder erschlugen sie 2002 ihre Eltern im Schlafzimmer um so an das Vermögen dieser zu gelangen. 2006 verurteile man Suzane von Richthofen zu knapp 40 Jahren Gefängnis.

Wenn das „unser“ Paulus wüsste…

Foto: „PaulPraetorius“ von Martin Friedrich Seidel – Martin Friedrich Seidel: Bilder-Sammlung. Berlin 1751. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons – http://commons.wikimedia.org/wiki/File:PaulPraetorius.jpg#mediaviewer/File:PaulPraetorius.jpg

#Bernau #Paulus_Praetorius #Bernau_LIVE #Barnim #Geschichte

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"