Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Brückenbau Bernau: Börnicker Chaussee im Bereich der Passage VOLL gesperrt. Infos
BBG Bernau: Bis 06.10. Einschränkungen im Linienverkehr der BBG. Alle Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Freitag: Überwiegend sonnig und trocken bei bis zu 18 Grad

Bernau: Nach rassistischen Beleidigungen und körperlichem Angriff nun in Untersuchungshaft

Polizei

Nachdem der Polizei bekannt wurde, dass am 26.03.2014 ein algerischstämmiger Jugendlicher in einer Wohneinrichtung in der Wallstraße von einem bis dahin Unbekannten rassistisch beleidigt und körperlich angegangen worden war, liefen sofort Ermittlungen an. Wie sich herausstellte, war der 17-Jährige von einem Besucher nicht nur beleidigt, sondern auch mit einem Taschenmesser beworfen und in ein Zimmer eingeschlossen worden. Anschließend verschwand der Angreifer vom Ort des Geschehens.

Kriminalisten der Direktion Ost übernahmen die Untersuchungen und konnten einen einschlägig bekannten 18 Jahre alten Bernauer als Täter ermitteln. Er wurde vorläufig festgenommen und fand sich am 29.03.2014 vor dem zuständigen Richter des Amtsgerichtes Bernau wieder.

Anzeige  

Dieser erließ Haftbefehl und ordnete Untersuchungshaft an.

via Polizei Brandenburg

Anzeige Venga Beats im Haus Schwärzetal
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"