Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Eberswalde Straße in Bernau ist nun beidseitig befahrbar. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Samstag: Mix aus Sonne und Wolken, etwas Regen möglich, Windig bei bis zu 19 Grad

Bernau: Lobetaler Brockensammlung erhält neues Gebäude

2013 07 22+Lobetal+Grundsteinlegung+Brockensammlung

Attraktiver Verkaufsraum und verbesserte Arbeitsbedingungen.

Der Grundstein für ein neues Gebäude der Brockensammlung der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal wurde am gestrigen Montag, 22. Juli, durch Pastor Dr. Johannes Feldmann, Vorstand und Vorsitzender der Lobetaler Geschäftsführung, Geschäftsführer Martin Wulff sowie Thomas Keller, Bereichsleiter Arbeit der Stiftung, in Lobetal gelegt. 

Dazu gehörig: Eine Kassette mit den Bauzeichnungen des neuen Gebäudes, Bibelworte für den Tag der Grundsteinlegung, ein aktuelles Exemplar der Märkischen Oderzeitung sowie eine Auswahl von Münzen. Vor allem aber wurde Gottes Segen für die Menschen erbeten, die das Gebäude errichten, und für alle, die später dort tätig sind. So war auch jeder Hammerschlag bei der Grundsteinlegung mit einem Segenswort verbunden.

Die „Neue Brockensammlung“ entsteht direkt am Lobetaler Ortseingang neben der Wäscherei. Die Bauarbeiten, so kündigte Thomas Keller an, würden zügig vorangehen, so dass im Oktober das Richtfest gefeiert werden könne und das Gebäude noch vor Weihnachten fertig gestellt sei. „Nach der Fertigstellung sollen unsere Kundinnen und Kunden hier in einem zeitgemäßen und attraktiven Umfeld einkaufen können“, so Thomas Keller. Zugleich würden sich die Arbeitsbedingungen für das Verkaufsteam verbessern, betont er.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Die traditionsreiche Lobetaler Brockensammlung blickt auf eine langjährige Geschichte zurück und genießt in der Region einen guten Ruf. Neben der Verwendung der Sachspenden in den einzelnen Arbeitsbereichen hat sich das Angebot an Bekleidung, Haushaltswäsche und Alltagswaren schon für manchen als wahre Fundgrube erwiesen.

Heute arbeiten unter dem Dach der Brockensammlung Menschen mit und ohne Handicap der Hoffnungstaler Werkstätten und sorgen gemäß dem biblischen Auftrag dafür, „dass nichts umkommt“.

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal
Pressestelle
Lobetal, 22.7.2013

Foto Stiftung Lobetal: Martin Wulff, Geschäftsführer der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal und Pastor Dr. Johannes Feldmann, Vorstand und Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Grundsteinlegung für die neue Brockensammlung Lobetal

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!