Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Anfangs sonnig, später ein paar Wolken bei bis zu 25 Grad

Bernau: LKW Brand – offizieller Bericht der Freiwillige Feuerwehr Stadt Bernau bei Berlin..

Untitled+(1)

Bernau: LKW Brand – offizieller Bericht der Freiwillige Feuerwehr Stadt Bernau bei Berlin –

Als Nachtrag wollen wir hier noch den offiziellen Bericht der Feuerwehr Bernau nachreichen.

Anzeige  

Gefahrgut-Lkw brennt auf der B273

Dienstag gegen 14.45 Uhr hat auf der B273 Höhe der Brandenburg-Klinik ein mit Gasflaschen beladener Lkw Feuer gefangen. Das Feuer breitete sich zügigvom Motor kommend auf das gesamte Fahrerhaus des Fahrzeugs aus.

Die angeforderten Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand zügig unter Kontrolle bringen, sodass ein Übergreifen auf die gesamte Ladung verhindert wurde. Die Gasflaschen blieben annähernd unbeschädigt, mussten aber wegen der
Hitzeeinwirkung mit einem Wasserwerfer aus einer sicheren Entfernung heraus abgekühlt werden.

Zum Schutz von Menschenleben wurde um die Brandstelle ein Absperrkreis von 500 Metern eingerichtet. Die Bundesstraße 273 musste somit zwischen der Wandlitzer Chaussee und der Bernauer Chaussee (Wandlitz) voll gesperrt werden.

Nach dem Abtransport des abgebrannten Fahrzeugs sowie der Gasflaschen durch spezielle Bergungsunternehmen konnten die eingeleiteten Absperrmaßnahmen
gegen 20.00 Uhr aufgehoben werden.

Der Fahrer des Gefahrguttransporters verletzte sich bei dem Brand leicht, er konnte aber nach kurzem Krankenhausaufenthalt wieder entlassen werden.

Weitere Personen sind nicht zu Schaden gekommen.
Warum das Fahrzeug in Brand geriet, ist noch unklar. Ein technischer Defekt wird aber nicht ausgeschlossen.

Die Freiwillige Feuerwehr Bernau samt allen Löschzügen sowie die Feuerwehren aus Wandlitz, Basdorf, Schönwalde und Zerpenschleuse waren mit insgesamt 69
Kräften und 19 Einsatzfahrzeugen an der Brandstelle.

Wir danken Robert Berger von der Feuerwehr Bernau für die ausführlichen Infos.

Fotos: Bernau LIVE / Feuerwehr Bernau

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"