Anzeige  
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur Corona-Verordnung ab 23.01.2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Termine bei der Stadtverwaltung Bernau nur mit hoher Dringlichkeit und vorherigem Termin: 03338 365-0 oder 365-131. Info
Wetter am Dienstag: Etwas Sonne in Sicht, kaum Niederschlag – Temperaturen zwischen -1 und 2 Grad

So lebt, wohnt, liebt und arbeitet Bernau!

29823 443956685642326 1189646288 n

Bernau in (interessanten) Zahlen – Zensus 2011.

Hat Bernau mehr weibliche oder männliche Einwohner, wie viele sind verheiratet, wie viele sind Ledig, Wie gross ist die Durchschnittswohnung in Bernau? Fragen die das Statistische Bundesamt im Rahmen des Zensus 2011 nun beantwortet hat.

Anzeige  

Mehr als 60 Prozent der Bernauer wohnen in einer Mietwohnung. Die durchschnittliche Wohnungsgröße beträgt rund 80 Quadratmeter, der Leerstand bei den Wohnungen liegt bei nur 2,3 Prozent.

Das sind einige Fakten, die sich aus den veröffentlichten ersten Ergebnissen des Zensus 2011 für Bernau herauslesen lassen.

Auf Gemeindeebene wurden die Ergebnisse zu „Anzahl und Struktur der Einwohner“ sowie zu „Anzahl und Art von Gebäuden und Wohnungen“ veröffentlicht.

Genau 7.937 Gebäude mit insgesamt 17811 Wohnungen gab es demnach zum Stichtag 9. Mai 2011 in Bernau. Davon befanden sich 6,2 Prozent (1859 Wohnungen in 494 Gebäuden) in kommunaler Hand.

Mit einer durchschnittlichen Wohnungsgröße von rund 80 Quadratmetern leben die Bernauer eher auf kleinem Raum.

Im Landkreis Barnim sind es nur in Eberswalde mit rund 70 Quadratmetern noch weniger. Spitzenreiter bei der durchschnittlichen Wohnungsgröße im Barnim ist Ahrensfelde (102,9 Quadratmeter). Die Werte für Bernau lassen sich aus der Wohnungsstruktur schlussfolgern: eher Geschosswohnungsbau mit kleineren Wohnungen in der (Innen-)Stadt, in den Ortsteilen ist der Anteil der Ein- und Zweifamilienhäuser mit mehr Wohnfläche größer.

Insgesamt liegt Bernau aber nur leicht unter dem Durchschnitt: Die durchschnittliche Wohnungsgröße im Landkreis Barnim beträgt 86,2 Quadratmeter, in Brandenburg 83,6 Quadratmeter und in Deutschland 90,6 Quadratmeter.

Die Bevölkerung

35.631 Menschen lebten laut Zensus zum Stichtag 9. Mai 2011 in Bernau. Davon hatten 34.870 Personen (97,9 Prozent) die deutsche Staatsangehörigkeit, 760 Menschen waren Ausländer (2,1 Prozent). Viele Bernauer waren verheiratet (44,3 Prozent), der Anteil der Ledigen lag bei 39,8 Prozent.

Bernau hat 18320 weibliche Einwohner und 17310 männliche Einwohner. Verheiratet oder in einer Lebensgemeinschaft leben 15770 Personen und 14190 sind Ledig. Etwa 1030 Menschen arbeiten von zu Hause… Knapp 12000 Personen pendeln zur Arbeit ausserhalb der Hauptwohnsitzgemeinde.

Interessant ist auch der Blick auf die Religion: 10,4 Prozent gehörten der Evangelischen Kirche und 3,1 Prozent der Römisch-Katholischen Kirche an. Die überwiegende Mehrheit von 86,4 Prozent ist der Gruppe „Sonstige, keine Religion“ zuzuordnen oder hat keine Angabe gemacht.

„Mit Stichtag 9. Mai 2011 wurde in der Bundesrepublik Deutschland der Zensus 2011 durchgeführt. Diese Bevölkerungs-, Gebäude- und Wohnungszählung stellt erstmalig einheitliche statistische Daten über die Bevölkerung sowie für Wohnungen und Gebäude für das seit mehr als 20 Jahren vereinigte Deutschland zur Verfügung“, so das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg in einer Mitteilung.

Die gesamte Statistik zur Bevölkerung bzw. zu Gebäuden und Wohnungen sowie die Pressemitteilung des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg können Sie hier herunterladen:

https://ergebnisse.zensus2011.de/#StaticContent:120600020020,ROOT,ROOT,

http://www.bernau-bei-berlin.de/visioncontent/mediendatenbank/zensus2011_bernau-bei-berlin_bevoelkerung.pdf

http://www.bernau-bei-berlin.de/visioncontent/mediendatenbank/zensus2011_bernau-bei-berlin_gebaeude-wohnungen.pdf

Foto: Bernau LIVE

Anzeige Stellenangebot Seniorendomizil Bernau

Ähnliche Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"