Anzeige  

Bernau – Highlight: BOX – Trainer Legende – Ulli Wegner zu Gast in unserer Talkshow!

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 02.11. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Meist dicke Wolken und regnerisch bei bis zu 13 Grad
Flyer Din lang

Willkommen zu unserer nächsten Talk-Show LIVE aus dem Café am Steintor in Bernau!

Gemeinsam mit Steintor EVENTS präsentiert Euch Bernau LIVE am Freitag, den 23.05.14 Box-Trainer legende Ulli Wegner. Eintritt Frei!

Anzeige  

Line- Up
Ab: 19:00 gibt leckeres aus der Küche
Ab: 21:00 Live Talk Show
Ab: 22:00 After Show Party mit DJ Turjal

Präsentiert wird Euch der Abend von Bernau LIVE und Steintor EVENTS ! WEITERSAGEN – DABEI SEIN!!!

Dank an unsere Partner:

Steintor EVENTS
https://www.facebook.com/pages/Steintor-Events/375666935897652?ref=ts&fref=ts

Team Sauerland
https://www.facebook.com/TeamSauerlandBoxing

GT Link Profiboxing
http://www.gt-linkprofiboxing.de/

Café am Steintor
http://www.cafe-am-steintor.de/

Life Fitness Panketal – https://www.facebook.com/pages/Life-Fitness-Panketal/149032401821763

Tischlerei Grzeszkowiak aus Bernau (Bühnenbau)
https://www.facebook.com/tischlereihandwerk.de

MR Agent (Werbung)
http://www.mr-agent.de/

Bernau LIVE – Deine Stadt – Dein Regionalportal
www.Facebook.com/BernauLIVE

Vita:

Ulli Wegner wuchs in der DDR auf und erlernte dort das Boxen. In insgesamt 176 Amateurkämpfen boxte er von 1961 bis 1963 für den ASK Vorwärts Rostock, von 1963 bis 1964 für den SC Turbine Erfurt und von 1964 bis zum Ende seiner aktiven Karriere für die BSG Wismut Gera. Als Aktiver konnte Wegner mehrmals Bezirksmeister werden und feierte seinen größten Erfolg 1970, als er mit Wismut Gera DDR-Mannschaftsmeister wurde.

Direkt im Anschluss an seine aktive Zeit wurde er 1971 zunächst Trainer bei der BSG, aus der zwei Jahre später die SG Wismut Gera hervorging. Zwischen 1974 und 1979 arbeitete Wegner dann als Sichtungstrainer des Bezirkes Gera. Von 1979 bis 1990 trainierte er beim Berliner TSC. Nach der Wende übernahm Wegner 1991 die Position als Bundestrainer des DABV im Bundesstützpunkt des Berliner Box-Verbandes und führt noch im gleichen Jahr Sven Ottke zu seiner ersten Europameisterschaft. In seiner Karriere als Amateurtrainer erkämpfte er mit seinen Schützlingen rund 150 Medaillen bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften sowie den Militär-Weltmeisterschaften, darunter 65 Titelgewinne. Zuletzt gewannen 1996 Oktay Urkal Silber und Thomas Ulrich eine Bronzemedaille in Atlanta.

Von Wilfried Sauerland wurde Wegner letztlich überzeugt, ins Profilager zu wechseln. Der Wechsel erfolgte im Anschluss an die Olympischen Spiele von Atlanta. Seither trainiert Wegner im Boxstall Sauerlands bis zu zehn Boxer. Als Profitrainer machte er Sven Ottke und Markus Beyer, die er ins Profilager holte, sowie Arthur Abraham, Yoan Pablo Hernandez, Cecilia Brækhus und Marco Huck zu Titelträgern eines Weltverbands. Torsten May, Oktay Urkal, Karo Murat, Marco Huck und Eduard Gutknecht wurden unter seiner Trainerschaft Europameister.

Wegner ist verheiratet und hat drei Kinder. Seit 2004 lebt Wegner mit seiner Frau in Berlin-Tegel. Seit den Landtagswahlen im September 2006 ist Ulli Wegner auch politisch für seinen Wohnbezirk Reinickendorf tätig. Für die CDU ist er im Fachausschuss der Bezirksverordnetenversammlung im Sportausschuss tätig und engagierte sich im Landtagswahlkampf 2011 mit Plakatmotiven für die CDU. 2010 wurde Wegner für seine Verdienste um den gesamtdeutschen Sport und sein soziales Engagement das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. 2011 wurde in der Stadt Usedom eine neue Sporthalle eingeweiht, die nach Wegner benannt wurde.[1] Ulli Wegner ist seit dem 17. März 2014 Vereinsmitglied beim Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue. (Quelle: Wikipedia – Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 – http://de.wikipedia.org/wiki/Ulli_Wegner)

Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.