Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt bis 24.10.
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist bewölkt, am Abend Regen möglich bei bis zu 15 Grad

Bernau: Einblicke und Serviceleistungen beim Tag der offenen Tür im Bernauer Rathaus

DSC04242

Am 7. September lädt die Bernauer Stadtverwaltung alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zum Tag der offenen Tür ein.

Zwischen 9 und 15 Uhr sind sowohl das Rathaus als auch die Verwaltungsstandorte Bürgermeisterstraße 25, Stadtpark 1 (Stadtgärtnerhaus) und Carl-Friedrich-Benz-Straße 2 (Rehberge) für Besucher geöffnet.

Anzeige  

Zwischen 9 und 15 Uhr informiert das Rechts- und Personalamt über die von der Stadtverwaltung angebotenen Ausbildungsberufe „Verwaltungs-Fachangestellte/r“, „Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste“ und „Forstwirt/in“. Jeweils um 10 Uhr und um 12 Uhr startet eine Führung durch das historische Rathaus. Um 11 Uhr und um 13 Uhr werden im Ratssaal die Funktionsweisen des Bernauer Geoportals erläutert, welches auch auf der städtischen Internetseite zu finden ist.

Von 13 bis 14 Uhr empfängt Bürgermeister Hubert Handke Interessierte zu einer Sprechstunde in seiner Amtsstube.

Alle Ämter mit Bürgerservice bieten zudem an diesem Tag eine zusätzliche Sprechzeit an.

Im Rathaus, Marktplatz 2, sind dies das Hauptamt, das Liegenschaftsamt und das Stadtplanungsamt. Wer bereits am 7. September wählen möchte, kann dies im Briefwahllokal tun, das an diesem Tag ebenfalls geöffnet hat. Auch die Pressestelle gewährt einen Einblick in ihre Arbeit.

Im Verwaltungsstandort in der Bürgermeisterstraße 25 können Bürgerinnen und Bürger ihren Personalausweis im Einwohnermeldeamt erneuern lassen oder einen Hochzeitstermin im Standesamt vereinbaren. Auch das Ordnungsamt und das Gewerbeamt haben für Besucher geöffnet. Die Kita-Verwaltung, die ihren Sitz im Stadtgärtnerhaus hat, lädt am Sonnabend zwischen 9 und 15 Uhr zur Sprechstunde.

Technikbegeisterte große und kleine Besucher können in Rehberge den Bauhof besuchen, dessen Fuhrpark samt Forstschlepper aus der Nähe bestaunen und sich davon überzeugen, wie leise der erst wenige Monate alte elektrobetriebene City-Staubsauger arbeitet.

Mit dem Tag der offenen Tür reiht sich die Stadtverwaltung in einen bunten Veranstaltungsreigen ein, denn am 7. September finden außerdem der Bernauer Gesundheitsmarkt sowie der Regionalmarkt und das Laufspektakel „Die 24 Stunden von Bernau“ statt.

Foto: Bernau LIVE

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"