Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Donnerstag: Überwiegend sonnig bei bis zu 26 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Bernau: Dieb schlug Verkäuferin Flasche ins Gesicht – Einbruch im Kinder- und Jugendhaus Schönow –

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)
Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

Aus einem Einkaufsmarkt in der Konrad-Zuse-Straße erreichte die Polizei am 17.04.2015, gegen 08:35 Uhr, die Meldung, dass sich ein ertappter Ladendieb mit Gewalt die Flucht erzwungen hätte.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der 26-jährige deutsche Staatsbürger in seinem Rucksack diverse alkoholische Getränke verstaut und dann an der Kasse nur eine Kleinigkeit bezahlen wollen. Der Diebstahlsversuch wurde jedoch bemerkt und die Polizei sollte hinzugezogen werden.

Anzeige
von Ahlen GmbH - Bild kann nicht geladen werden.  

Daraufhin schlug der Dieb der Kassiererin eine Flasche ins Gesicht und traf anschließend auch noch einen zu Hilfe eilenden Zeugen mit derselben Flasche am Ohr. Bei seiner Flucht in Richtung Schlehenstraße beschädigte er mehrere Autos und beleidigte ihn zur Rede stellende Fahrzeugführer.

Letztlich konnte er in der Ladeburger Straße gestellt werden. Der Wohnungslose hatte zu diesem Zeitpunkt einen Atemalkoholwert von 1,32 Promille aufzuweisen. Er ist vorläufig festgenommen.
Die Kassiererin und der hilfsbereite Zeuge mussten in einem Krankenhaus behandelt werden.

Schönow: Wie der Polizei am frühen Morgen des 17.04.2015 bekannt wurde, haben Einbrecher ein Kinder- und Jugendhaus in der Spreeallee heimgesucht. Dort durchwühlten sie die Räumlichkeiten und verschwanden mit Computertechnik und Bargeld. Bislang wird der Schaden auf rund 1.200 Euro geschätzt.

Info via Polizei Brandenburg.

Gute Besserung den Beteiligten!

Foto: Bernau LIVE

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content