Anzeige

Bernau: Das Kinder und Jugendfreizeithaus „Yellow“ öffnet seine Pforten!

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Hinweis: Waldbrandgefahrenstufe 4-5 in Barnim und Brandenburg! Bitte seid überall vorsichtig!
S-Bahn S2: Bis 17. August 2020 SEV bei der S2 zwischen Bernau und Buch Info
Verkehrshinweis: Bis zum 15. August ist die Ortsdurchfahrt Melchow gesperrt
Covid-19: Mund- und Nasenschutz in Läden, ÖPNV und Schulen Pflicht.
Wetter am Dienstag: Viel Sonne bei bis zu sommerlichen 32 Grad
10295031 681988171839175 6569458375133258390 o

Das Kinder und Jugendfreizeithaus „Yellow“ öffnet seine Pforten!

Nach einem Trägerwechsel an den Freidenker Barnim e.V., ist das Haus
für Jung und Alt wieder geöffnet. Im Zuge des „Tag der offenen Tür“
begrüßte die quirlige Geschäftsführerin Karina Berg, jeden Besucher mit
offenen Armen und stand Interessierten Rede und Antwort.

Das
Haus wird demnächst von Mo-Sa, in der Zeit von 13-18Uhr geöffnet sein.
Genaue Informationen geben wir Euch gern weiter, wenn wir mehr wissen.

Im Moment finden 5 Arbeitsgemeinschaften statt, in denen sich Kinder
und Jugendliche kreativ ausleben oder die Kunst des Schlagzeug spielen
erlernen können.
Die Kids werden in Zukunft während ihres Aufenthaltes, von einem Team aus 2 Personen (40 / 20 Stunden) liebevoll betreut.

Da das Haus sich als Begleitung für Familien versteht, werden
regelmäßig Elter-Kind-Veranstaltungen angeboten, in denen Eltern die
Möglichkeit haben, sich wieder aktiv mit ihrem Kind, auf spielerische
Weise auseinanderzusetzen.

Wer also Lust hat, sich über das
Angebot zu informieren oder einfach eine coole Zeit haben möchte, schaut
einfach mal vorbei, im Kinder und Jugendfreizeithaus „Yellow“,
Mühlenstraße 31, 16321 Bernau bei Berlin!

LG Lena für Bernau LIVE

Foto: A. Platzek – Humanistischer Verband Deutschland

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.