Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 11.10.21 Bauarbeiten auf der L30 – Schönower Chaussee. Beitrag
Covid-19: Corona-Tests nunmehr kostenpflichtig. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist bewölkt, kaum Regen bei bis zu 16 Grad

Ab heute: Brückensanierung an der AS Bernau – Nord – Sperrung

Verkehrshinweis - Sperrung Ri. Innenstadt

Bernau / Barnim: Am heutigen Montag beginnen Brücken-Instandsetzungsarbeiten an der Anschlussstelle Bernau Nord, die bis zum 17. September 21 andauern werden.

Hierfür wird der Verkehr in Richtung Innenstadt von Bernau-Waldfrieden über die Helmut-Schmidt-Allee (Schmetzdorf) und die L30 umgeleitet. An der Schönower Chaussee / Ecke Helmut-Schmidt-Allee wird zudem eine Behelfsampel aufgestellt. Stadtauswärts kann die Brücke dagegen befahren werden. Auch Radfahrer:innen kommen durch die Baustelle. Ursprünglich waren die Baumaßnahmen bereits zum 23. August angekündigt, bzw. geplant. Die Einrichtung der Baustelle hat heute Morgen begonnen.

Anzeige  

Aufgrund der Bauarbeiten kommt es auch zu Fahrplanänderungen der Barnimer Busgesellschaft (BBG)

Linien 890, 891, 894, 895, 897, 898, 899, 907, 908, 909: Sperrung Autobahnbrücke L304 in Bernau

Die Busse folgen der Umleitung über Schmetzdorf ohne dort zu halten. In Fahrtrichtung Bernau entfallen die Haltestellen „Bernau, Borsig-Straße“, „Bernau, Werner-von-Siemens-Str,“ und „Bernau, Am Wasserturm“. Für den Zeitraum der Umleitung halten alle umgeleiteten Busse, die auch bisher an den vorgenannten Haltestellen hielten, ersatzweise an den Haltestellen „Bernau, Edelweißstraße“ bzw. „Bernau, Weinbergstraße“ auf der Schönower Chaussee.

Durch die Umleitung des Verkehrs kann es zu Verspätungen kommen – auch auf Fahrten, die nicht selbst über die Umleitungsstrecke geführt werden.

Bernau AS NordEinrichtung der Baustelle am Montagmorgen

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"