Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022

Sonne mit kurzem Besuch in Bernau und ein bisschen Feierabendverkehr

Wetter und Verkehr zum Nachmittag

 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Dienstag: Am Morgen noch Regen möglich, später Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 26 Grad

Bernau (Barnim): Eigentlich sollte sich ja laut Meteorologen schon gestern die Sonne in unserem Städtchen blicken lassen.

Leider machte sie am Sonntag einen großen Bogen um Bernau und es blieb den ganzen Tag bewölkt. Um so schöner zeigte sich der heutige Montag.

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Zumindest bis etwa 14 Uhr präsentierte sich das Wetter von seiner schönsten Seite mit strahlend blauem Himmel und Sonne satt. So wie hier am Schwanenteich im Bernauer Stadtpark, bot sich vielerorts die Gelegenheit ein wenig Sonne zu tanken, wenngleich die Temperaturen mit etwa 2 Grad relativ winterlich waren.

Leider war das Sonnenintermezzo nicht von langer Dauer. Bereits zum Nachmittag zieht es sich mehr und mehr zu und wir erwarten zum Dienstag wieder Regen, Wolken und teils stark zunehmenden Wind zur Wochenmitte.

Wir hoffen, Ihr habt noch etwas Sonne abbekommen, danken Ja Nine für den Schnappschuss und wünschen Euch einen schönen Feierabend.

Feierabendverkehr

Es wird voller auf den Straßen. So zur Zeit auf der Bernauer Oranienburger Straße stadteinwärts, auf der Schwanebecker Chaussee in Richtung Bernau, auf der A10 am Dreieck Havelland, auf der A100 Richtung Neukölln zwischen Tempelhofer Damm und Oberlandstraße… Gute Fahrt – Sachstand 15 Uhr

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige