Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Siebenklang Festival Bernau Siebenklang Festival Bernau 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist ab heute offiziell überall erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Covid19: Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen ab 03. April. Alle Infos
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Dienstag: Überwiegend bewölkt, hier und da etwas regen bei bis zu 22 Grad

Flüchtlinge: 240 zusätzliche Planstellen für Lehrkräfte

Brandenburg, Barnim, Bernau, Schönefeld, Bernau LIVEBernau – Brandenburg: Zur Unterrichtung von Kindern und Jugendlichen aus asylsuchenden- und Flüchtlingsfamilien sollen 240 zusätzliche Planstellen für Lehrkräfte geschaffen werden. Das werden Finanzminister Christian Görke und Bildungsminister Günter Baaske kommende Woche dem Ausschuss für Haushalt und Finanzen des Landtages vorschlagen, so zu lesen in einer Mitteilung des Land Brandenburgs.

Die beiden Minister wollen damit gewährleisten, dass die Flüchtlingskinder unterrichtet werden können, ohne dass der übliche Unterricht durch mögliche Personalengpässe eingeschränkt werden muss.

Anzeige Stellenangebote Maerkisch Edel

Der Mehrbedarf ergibt sich aus der deutlichen Zunahme der Schülerinnen und Schüler aufgrund der Flüchtlingssituation in Brandenburg. Das war zum Zeitpunkt der Haushaltsaufstellung für die Jahre 2015/16 in diesem Umfang nicht vorhersehbar.

Wie das Land Brandenburg weiter mitteilt, hat Brandenburg seit vergangenen Freitag mehr als 700 neue Asylsuchende aufgenommen. Die Flüchtlinge kamen mit Sonderzügen und Bussen aus Bayern und Österreich an.

Die Menschen wurden von zahlreichen Einsatzkräften in Empfang genommen. Innenstaatssekretär Matthias Kahl überzeugte sich am Sonntagabend gemeinsam mit dem Landrat des Landkreises Dahme-Spreewald, Stephan Loge, vom „ausgezeichneten Zusammenspiel der Helfer“ am Bahnhof Schönefeld.

Bei der Ankunft eines Sonderzuges aus Freilassing (Bayern) mit 466 Asylsuchenden an Bord hätten neben vielen freiwilligen Helfern Mitarbeiter von Polizei, Feuerwehr, Hilfsorganisationen sowie dem Landkreis Dahme-Spreewald und der beiden Länder Berlin und Brandenburg bereitgestanden und die Verteilung der Flüchtlinge organisiert.

Aus dem Zug seien 232 Asylsuchende auf Brandenburger und 234 Asylbewerber auf Berliner Erstaufnahmeeinrichtungen verteilt worden.

Wir bereits von uns berichtet, erwartet die Stadt Bernau in den nächsten Wochen etwa 200 Flüchtlinge.

Foto: Bernau LIVE

#Bernau #Barnim #Flüchtlinge #BernauLIVE #Nachrichten #Bildung #Brandenburg

Anzeige
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!