Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Dienstag: Am Morgen Frost bei -8 Grad – später vielerorts sonnig bei bis zu 2 Grad

Kung Fu Weltmeisterschaft in China – Bernauer*innen holen 16 Medaillen

15th World Chin Woo Martial Arts Championship 

Bernau (Barnim): Vermutlich kaum von der breiten Öffentlichkeit wahrgenommen, fand vom 09. bis 12. August die 15. Weltmeisterschaft im Kung Fu der World Chin Woo Athletic Federation in Yuyao (China) statt.

Das deutsche Chin Woo Nationalteam, bestehend diesmal aus 11 Teilnehmern*innen aus Bernau, sind dieser Tage erfolgreich von der Weltmeisterschaft zurück gekehrt und haben jede Menge Medaillen mitgebracht.

Anzeige Hoffbauer - Erzieher (m/w/d) oder Kindheitspädagogen (m/w/d)

Glückwunsch dazu!

Vom 09. bis 12. August fand die „15. Weltmeisterschaft im Kung Fu der World Chin Woo Athletic Federation in Yuyao (China) statt. Der Deutsche Fachverband die „German Chin Woo Athletic Federation e.V.“ schickte 11 Starter*innen und 2 Betreuer vom Chin Woo Sportverein Red Dragon Sports Club e.V unter der Leitung von Sifu Dirk Ritt zu diesen Turnier.

Die 11 Mitglieder des Deutschen Teams gingen 24 mal an den Start und holten 16 Platzierungen für Deutschland. In vier verschiedenen Altersklassen konnten die folgenden Medaillenränge für Deutschland errungen werden:

Altersklasse A (bis 12 Jahre)
Rebekka Müller 1x Platz 1, 2 & 3

Altersklasse B (13-17 Jahre)
Kira Schories 1x Platz 3
Maja Dornblut 1x Platz 4
Emilie Kalota 2x Platz 4

Altersklasse C (18-35 Jahre)
Lisa Schowarte 1x Platz 2 & 2x Platz 3
Julia Schowarte 1x Platz 3

Altersklasse D (bis 36-55 Jahre)
Dirk Ritt 2x Platz 2 & 1x Platz 3
Carsten Henke 1x Platz 2 & 3
Steffi Dornblut 1x Platz 2
Heike Henke 2x Platz 3

Weitere Informationen zum Red Dragon Sports Club e.V findet Ihr unter www.red-dragon-sc.de

Kung Fu Weltmeisterschaft in China - Bernauer*innen holen 16 Medaillen
Foto: Red Dragon SC – Dirk Ritt

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.