Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Seit 28. Juni 2022 – Nur noch Tempo 30 in der Bernauer Breitscheidstraße
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Donnerstag: Mix aus Sonne und Wolken, am Nachmittag Regen möglich, bis 27 Grad

Bernau: Animationsfilm informiert über die Bauvorhaben am Ladeburger Dreieck

Campus Bernau

Bernau / Barnim: Mit einem Animationsfilm möchte die Stadt Bernau allen Interessierten einen Überblick über die Bauvorhaben rund um das Ladeburger Dreieck geben.

Etwa 5 Minuten dauert der Film, der aus der Vogelperspektive aktuelle und zukünftige Projekte anschaulich darstellt. 

Seitens der Stadt heisst es: „Die Evangelische Grundschule und Kita steht vor der Fertigstellung, die Oberschule am Kirschgarten (ehemals Rollberg) mit Grundschulteil ist in der Planung, das Ärztezentrum „Am Rollberg“ wird wesentlich erweitert, an der Bernau-Arena – der Mehrzweck-Veranstaltungshalle mit mehr als 2.000 Plätzen – wird eifrig gebaut, das danebenliegende, fünfgeschossige Parkhaus mit 600 Stellplätzen wächst zusehends und die Erweiterung des Herzzentrums im Immanuel Klinikum Bernau ist bereits abgeschlossen.“

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Der Bereich rund um den Campus Bernau entwickelt sich zu einem Zentrum für Ausbildung, Medizin, Parken, Unterhaltung und Sport. In die Bauten werden mehr als 150 Mio. Euro investiert, so die Stadt Bernau.

Den Film findet Ihr auch am Info-Point der Baustelle sowie auf dem YouTube Kanal der Stadt Bernau.

(Visualisierung: Went und Went Architekten und Ingenieure)

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige