Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Vollsperrung in der Wandlitzer Chaussee (L 304) am 18.09. Infos
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Wochenende: Samstag meist stark bewölkt, Sonntag sonniger bei bis zu 16 Grad

Bürgermeister André Stahl im RBB Interview – 160 neue Flüchtlinge

IMG_1051
Foto: RBB / Brandenburg Aktuell

Bürgermeister André Stahl: In der gestrigen Ausgabe von „Brandenburg aktuell“ war unser Bürgermeister André Stahl zu Gast.

Im Mittelpunk des kurzen Interviews stand die „Flüchtlingsfrage in Bernau. Diese Woche werden 160 neue Flüchtlinge erwartet, so dass die Flüchtlingsanzahl bis zum Jahresende bei etwa 260-300 Flüchtlingen in Bernau liegen werde.
Auf die Frage wie man das Zutrauen der Skeptiker gewinnen könne, antwortete André Stahl, dass es wichtig ist, die Unsicherheit der Bevölkerung zu begegnen. Ziel sei es, mit den Bürgern im Gespräch zu bleiben und Vorurteile und Klischees abzubauen. Bei etwa 38.000 Einwohnern und etwa 600 Neu-Zuzügen in diesem Jahr, werden knapp 300 Flüchtlinge kaum eine Dominanz darstellen.
Sorgen bereitet hingegen die nachhaltige Finanzierung und finanzielle Sicherstellung seitens des Landes. Insbesondere die Schaffung und Bereitstellung etwaiger Kita Plätze oder das Bereithalten von Schulplätzen.
Im Anschluss war André Stahl zu Gast bei Antenne Brandenburg. In der Reihe „Antenne Gespräch“ stand der Bürgermeister Rede und Antwort zu Fragen seiner Person, unserer Stadt, seiner Tätigkeit als Bürgermeister sowie zur Flüchtlingsthematik.
 
 
Fotos: RBB Brandenburg Aktuell / TV Beitrag
 
#Bernau #Flüchtlinge #André_Stahl #Barnim #Nachrichten #RBB #Brandenburg_Aktuell #BernauLIVE

Anzeige  
Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"