Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Vollsperrung in der Wandlitzer Chaussee (L 304) am 18.09. Infos
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord in Richtung Innenstadt
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Wochenende: Samstag meist stark bewölkt, Sonntag sonniger bei bis zu 16 Grad

Stadtwerke Bernau: Schalthaus in der Zepernicker Chaussee aufgestellt

Stadtwerke Bernau
SAMSUNG CSC

Stadtwerke Bernau: Für mehr Spannung: neues Schalthaus in der Zepernicker Chaussee aufgestellt –

Die Stadtwerke Bernau bauen auf dem Gelände des Umspannwerkes in der Zepernicker Chaussee neben dem bestehenden ein zweites Schalthaus. Heute wurde das etwa 40 Tonnen schwere „Häusschen“ mit einem Riesenkran aufgestellt.
Ab Montag (30. November) beginnen die vorbereitenden Arbeiten mit dem Aushub der Kabelgräben für den Anschluss an den Hochspannungstransformator. „Das Vorhaben klingt unspektakulär, ist aber eine Investition, die es in sich hat“, erklärt Jürgen Alscher, Leiter Technik bei den Stadtwerken Bernau.
Der kommunale Energieversorger bereitet dort eine Spannungsumstellung in der Mittelspannung vor und macht das Stromnetz fit für die Zukunft. Ist die Anlage fertig, können die Stadtwerke Strom mit 20 Kilovolt – kurz kV – über mittlere Entfernungen transportieren; bisher betreiben sie den Mittelspannungsteil des Verteilnetzes mit 10 kV.
„Unterm Strich wird unser Netz durch den Ausbau effizienter; wir können künftig mehr Strom mit geringeren Verlusten über unsere Mittelspannungsleitungen übertragen“, informiert der Technik-Leiter und ergänzt: „Übersetzt auf den Straßenverkehr heißt das, ich kann auf meinen LKW mehr Ladung packen und brauche dennoch weniger Diesel für dieselbe Strecke.
“Die Stadtwerke Bernau investieren rund 690.000 Euro in das neue Schalthaus.
Infos via Stadtwerke Bernau – Fotos: Bernau LIVE

SAMSUNG CSC SAMSUNG CSC

 
#Bernau #StadtwerkeBernau #Umspannwerk #Schalthaus #Strom #Nachrichten #BernauLIVE

Anzeige  
Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"