Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 11.10.21 Bauarbeiten auf der L30 – Schönower Chaussee. Beitrag
Covid-19: Corona-Tests nunmehr kostenpflichtig. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist bewölkt, kaum Regen bei bis zu 16 Grad

Bernau: Autofahrt mit über 2,2 Promille endete im Gebüsch

Polizeidirektion Ost

Bernau (Barnim): Am 20.02.2019, gegen 21:50 Uhr, wurde die Polizei in die Börnicker Chaussee gerufen. An der Ecke Schönfelder Weg hatte ein 30 Jahre alter Mann die Kontrolle über seinen PKW Audi verloren.

Das Auto kollidierte mit zwei Verkehrszeichen und kam in einem Gebüsch zum Stehen. Bei dem polnischen Staatsbürger wurde ein Atemalkoholwert von 2,29 Promille gemessen. Sein Führerschein ist daraufhin beschlagnahmt und eine Blutprobenentnahme angeordnet worden.

Anzeige  

Gegen den Mann läuft nun ein Ermittlungsverfahren, so die Polizeidirektion Ost in einer Mitteilung.

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"