Anzeige  

Wir wünschen Euch einen stressfreien Start in die neue Woche

Verkehr & Veranstaltungen

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Montag: Schönes Spätsommerwetter – meist sonnig bei bis zu 24 Grad

Bernau (Barnim): Vermutlich sind wir etwas später dran als Ihr. Dennoch wollen wir Euch einen nicht all zu stressigen Start in die neue Woche wünschen.

Der heutige Montag zeigt sich ziemlich Grau und mit bis zu 13 Grad wird es zwar relativ Mild werden, jedoch soll nachher teils böiger Wind aufziehen. Viel Änderung ist dann in dieser Woche auch nicht in Sicht. 

Verkehr

Etwas Zeit solltet Ihr aktuell hier einplanen (Stand 08.30 Uhr):

Anzeige  
  • Dorfstraße Ahrensfelde
  • Malchow – Lindenberg in Richtung Berlin
  • Hobrechtsfelder Chaussee
  • Zubringer A114 Pankow

Ab heute ist an der A10 Östlicher Ring in Richtung AD Spreeau die AS Rüdersdorf für ca. 6 Wochen gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.

Vor einigen Tagen berichteten wir über die etwa einjährige Vollsperrung der Schönower Straße am Bahnhof Zepernick. Als Sperrbeginn war hier der 04. März 2019 angesetzt. Der Termin wurde um 2 Tage nach hinten verschoben und die Vollsperrung (KFZ – Verkehr) soll nunmehr am 06. März 2019 in Kraft treten.

Die Änderungen für den Busverkehr gelten trotzdem schon ab heute, Montag, den 04.03.2019. (Infos)

Veranstaltungen (Vorschau)

Bauvorhaben “Ladeburger Dreieck”

Am Dienstagabend informiert die Stadt Bernau über das Bauvorhaben am Ladeburger Dreieck.

In der öffentlichen Diskussion soll neben den allgemeinen Zielen und Zwecken der Planung auch über die beiden unterschiedlichen Lösungsvarianten sowie über die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung informiert werden. Dienstag, 18 Uhr im Ratssaal des Bernauer Rathauses.

 

10 Jahre Politischer Aschermittwoch der LINKEN in Bernau

„Keiner schiebt uns weg“ – dieses Motto zieht sich durch das diesjährige Programm des Politischen Aschermittwochs in Bernau. Das ist angesichts der anstehenden Kommunal-, Kreis- und Europawahlen eine deutliche Ansage der Linken.

Bereits zum zehnten Mal zünden die Stadtverordneten der Fraktion DIE LINKE mit ihrem Kabarett ein Feuerwerk an Einfällen. Zur Feier des Jubiläums wird erstmals die große Bühne der Stadthalle in Bernau genutzt. Da in den letzten Jahren immer mehr Zuschauer das Programm sehen wollten, als Platz im Ofenhaus war, fiel die Entscheidung in diesem Jahr für die Stadthalle.

Der Politische Aschermittwoch findet diesmal direkt am Aschermittwoch statt, dem 6. März 2019, ab 19 Uhr in der Bernauer Stadthalle am Steintor, Hussitenstr. 1. Der Eintritt ist frei. Einlass ab 18 Uhr.

Das Schicksal der ADGB-Bundesschule im Dritten Reich – Vortrag in der Galerie Bernau

Prof. Wolfgang Benz, Historiker, ehemaliger Direktor des Zentrums für Antisemitismusforschung der TU Berlin. Dieser Abend widmet sich dem Schicksal der ADGB-Bundesschule im Dritten Reich.

Zwischen 1933 und 1945 wurde die Bundesschule von der NSDAP als Reichsführerschule, SD-Schule und vom Reichssicherheitshauptamt (RSHA) genutzt. Die Schule kann als die wichtigste nationalsozialistische Schulungsanstalt in den Anfangsjahren der Diktatur bezeichnet werden. (Donnerstag, Galerie Bernau)

Willkommen zum 22. Schwertkämpfertreffen in Bernau bei Berlin

Sind wir nicht alle schon einmal – ob als Kind oder auch als Erwachsender – der Faszination des Schwertes erlegen? Wer kämpfte nicht als Junge mit seinem hölzernen Excalibur gegen Drachen oder befreite in seinen Träumen mit dem Degen die schöne Prinzessin aus den Händen finsterer Bösewichter? Bei all diesen Gelegenheiten streite der Gute Held stets mit dem Schwert in der Hand, siegreich  gegen das Böse. Dabei ist das Schwert nicht nur irgendeine Waffe, sondern immer die ehrenhafte, die ritterliche Waffe und damit zugleich ein Symbol von Recht und Macht… Die Helden all dieser Kinderträume kann man beim Schwertkämpfertreffen in Aktion erleben, wenn es wieder heißt: Bernau lädt zu einer Zeit- und Weltreise auf den Spuren des Schwertkampfes. Sonntag, 10.03. in Bernau.

Details in unserem Kalender.

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.