Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Erneuerung Kreisverkehr Wandlitz – Umleitungen und Vollsperrung der B273. Beitrag
Covid-19: Infos, Preise und Öffnungszeiten der Bernauer Testzentren. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Montag: Anfangs leichter Frost, später meist sonnig bei bis zu 12 Grad

Barnim: Inzidenz-Wert seit Monaten erstmals wieder unter 50

Gerne weiter so!

Bernau / Barnim: Seit mehreren Monaten meldet das Robert-Koch-Institut am heutigen Mittwochmorgen erstmals wieder einen Inzidenz-Wert von unter 50 für den Landkreis Barnim.

Zuletzt sank der Wert Anfang März für zwei Tage unter 50 – davor im Oktober 2020. Seit Mitte April 2021 lagen die Werte durchgehend unter 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner an 7 Tagen.

Mit den fallenden Inzidenz-Zahlen stehen die Chancen gut, dass die bevorstehenden Lockerungen der Eindämmungsverordnung ab kommenden Freitag, den 21. Mai 2021, in Kraft treten können. Insbesondere geht es hierbei um Lockerungen in den Bereichen Kultur, Urlaub, Camping, Gastronomie, Zusammenkünfte oder Sport. Ab 01. Juni können zudem Fitnessstudios, Turn- und Sporthallen, Tanzstudios oder Tanzschulen wieder öffnen. Alle Infos zu den geplanten Lockerungen findet ihr in unserem Beitrag.

Anzeige  

All zu euphorisch sollten wir dennoch nicht sein und vor allem weiterhin auf uns acht geben. Schnell können die Werte wieder steigen und Verschärfungen der Eindämmungsmaßnahmen unseren Alltag bestimmen.

Priorisierungsgruppe 3 in Brandenburg ab 19. Mai vollständig impfberechtigt

In Brandenburg sind ab Mittwoch, den 19. Mai, alle Personen der Priorisierungsgruppe 3 der Corona-Schutzverordnung in sämtlichen Impfsträngen impfberechtigt. Das Impfkabinett hat die vollständige Öffnung der Priorisierungsgruppe 3 bestätigt.

Damit sind unter anderem auch Personen im Lebensmitteleinzelhandel, in Einrichtungen und Diensten der Kinder- und Jugendhilfe und in besonders relevanten Positionen in Bereichen der Kritischen Infrastruktur impfberechtigt. Auch Personen, die als Wahlhelfer tätig sind, können sich somit impfen lassen.

Freie Impftermine können bei impfenden Hausarztpraxen (Auswahl unter: https://www.kvbb.de/patienten/impfpraxen/), online über www.impfterminservice.de oder unter der Hotline 116117 gebucht werden.

Mit der vollständigen Freigabe der Priorisierungsgruppe 3 erhalten rund 500.000 Menschen eine Impfberechtigung. Die Impfberechtigung ist über entsprechende Formulare nachzuweisen, die online auf https://brandenburg-impft.de/bb-impft/de/downloads/ zur Verfügung gestellt werden. (Quelle: Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg)

Open Air Pfingstkonzert Bernau

Covid-19 – Seite des Landkreis Barnim: https://covid19.barnim.de/

Corona-Zahlen im Überblick

Impfungen Covid-19

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"