Anzeige  

Am 13. Juli beginnt in Bernau die Open-Air Sommerkino-Saison

Info der Stadt Bernau

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Meist sonnig bei bis zu 18 Grad

Bernau (Barnim): Auch in diesem Sommer möchte die Stadt Bernau zum Open-Air Sommerkino einladen.

Mit insgesamt vier Filmen, die bis zum August im Kulturhof oder im Bernauer Külzpark gezeigt werden, startet das diesjährige Sommerkino am kommenden Samstag, den 13. Juli 2019.

Gezeigt wird der Filmklassiker „16.50 Uhr ab Paddington“ aus dem Jahr 1961 um 22 Uhr auf dem Kulturhof, Breitscheidstraße 43. Bei Regen wird auf angrenzende Räumlichkeiten ausgewichen. Der Eintritt kostet 4 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Anzeige  

Wer nicht genug vom Sommerkino Bernau bekommen kann, der sollte sich auch die folgenden Termine vormerken:

Samstag, 27. Juli, 22 Uhr auf dem Kulturhof (Breitscheidstraße 43), Musikfilm-Abend mit dem Film „Bohemian Rhapsody“. Bei Regen wird auf angrenzende Räumlichkeiten ausgewichen.

Samstag, 10. August, 21.30 Uhr auf dem Kulturhof (Breitscheidstraße 43), Komödien-Abend mit dem Film „Ein Mann namens Ove“. Bei Regen wird auf angrenzende Räumlichkeiten ausgewichen.

Freitag, 23. August, 20.30 Uhr im Külzpark am Steintor (im Rahmen des Kinderfilmfestes), Roadmovie-Abend mit dem Film „Thilda und die beste Band der Welt“. Bei Regen findet die Veranstaltung in der nahegelegenen Stadthalle statt.

Weitere Informationen: Stadt Bernau bei Berlin, Kulturamt, Telefon: 03338-365 310, E-Mail: kulturamt@bernau-bei-berlin.de.

Das Sommerkino Bernau 2019 findet in Zusammenarbeit mit Moki Güstrow statt. Info der Stadt Bernau.

Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.