Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord am Freitagvormittag aufgehoben
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Freitag: Mix aus Wolken und etwas Sonne, nachlassender Wind bei bis zu 17 Grad

„Barnim Bau“ in Bernau zog zahlreiche Besucher an

Messe für Haus, Energie & Umwelt

Bernau (Barnim): Am Wochenende zog es zahlreiche Besucher*Innen zur „Barnim Bau“ in die Messe-Halle auf dem Gelände der Stadtwerke Bernau.

Wo eine Eisbahn noch vor kurzem zum Schlittschuhlaufen einlud, präsentierten etwa 50 Unternehmen aus unserer Region oder der Landkreis Barnim, alles zum Thema Grundstückspreise, Bauen, Haus, Energie und Umwelt.

Anzeige  

Unter dem Label „BernauPlus“ zeigten z.B. die Stadtwerke Bernau innovative Dienstleistungen rund um die Einsparung von Energie oder gaben Tipps zur Elektromobilität.

Interessenten erfuhren, wie Sie Energieverluste vermeiden und damit sparen können. Ob Energieausweis, Thermografieuntersuchung oder eine individuelle Energieberatung zum Strom-, Wärme- oder Wasserverbrauch – am Stand der Stadtwerke Bernau gab es Beratung und Informationen aus erster Hand.

Darüber hinaus gab es interessante Vorträge zu Themen wie Handwerkerauswahl, Fördermöglichkeiten, Energieausweise oder effiziente und moderne Heizungsanlagen.

Mit einem Stand informierte zudem die Polizei Barnim rund um das Thema Einbruchsschutz. Wie uns Polizeihauptkommissar Werner Kremer mitteilte, bestand hier besonders großes Interesse und die Nachfrage nach Beratung und Prävention war sehr groß.

Ausführlichere Informationen, ein Verzeichnis der vertretenen Unternehmen sowie eine Übersicht der einzelnen Beiträge des Besucherfachprogramms sind im Internet unter www.BarnimBau.de zu finden.

Anzeige Dr. Sabine Buder Tierarztpraxis
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"