Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
 Covid 19: Neue Corona-Umgangsverordnung ab 01. August – Beitrag
Wetter am Freitag: Meist sonnig mit einigen Wolken bei bis zu 25 Grad

82-jährige Frau stirbt nach tragischem Verkehrsunfall in Bernau

Bernau (Barnim): Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am gestrigen Donnerstag gegen 13 Uhr in der Bernauer Rollenhagenstraße.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr die 81-jährige Fahrerin eines PKW Mercedes rückwärts in eine Parklücke. Dort erfasste sie aus bisher ungeklärter Ursache eine 82-jährige Frau, die kurz vorher aus ihrem PKW Toyota ausstieg, sich aber noch am Auto aufhielt.

Anzeige  

Die 82-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass sie noch am Unfallort verstarb. Rettungskräfte brachten die Mercedes-Fahrerin vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Für die Zeit der Unfallaufnahme blieb die Rollenhagenstraße gesperrt.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun den Unfallhergang, so die Polizeidirektion Ost in einer Mitteilung.

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"