Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Viel Sonne und hochsommerliche Temperaturen von bis zu 34 Grad

Hier muss man seine Partei schon sehr lieb haben – Jubiläum in Bernau

Seltene Deko zum Advent

Bernau (Barnim): Während viele Bernauerinnen und Bernauer am ersten Adventswochenende für die passende Adventsdeko sorgten, entschied man sich in der Bernauer Kirchgasse für im Wind wehende Fahnen und Banner.

Drumherum leuchten bunte Luftballons und Jubiläumssymbole mit einer „50“ darauf sowie der Hinweis auf eine „offene Gesellschaft“. Vermutlich fragten sich zahlreiche Spaziergänger wer hier wohl mit Parteifreunden Geburtstag feiern würde. 

Es war Josef Keil der am 1. Advent nicht etwa seinen Geburtstag, sondern vielmehr sein 50-jähriges Parteijubiläum feierte und dessen Freunde und Gäste heimlich für die doch etwas außergewöhnliche Dekoration des ganzen Hauses in der Bernauer Innenstadt sorgten.

Anzeige WOBAU Bernau

Gestaunt haben vermutlich nicht nur Passanten, sondern auch die zahlreichen Gäste, die zum gratulieren und feiern gekommen sind. So unter anderem Bernaus ehemaliger Bürgermeister Hubert Handke.

Keil, geboren 1949, trat am 1. Dezember 1969 der SPD bei und ist seitdem u.a. aktiv in der Kommunalpolitik tätig. So etwa als Aufsichtsrat in den Bernauer Stadtwerken oder als Stadtverordneter in der Bernauer Stadtverordnetenversammlung. Bis 2011 war Josef Keil beruflich Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Barnim.

Herzlichen Glückwunsch!

Josef Keil Bernau LIVE 0000
Foto: privat
Josef Keil Bernau LIVE 0000 1
Foto: privat – Jubilar Josef Keil

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"