Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Mittwoch: Anfangs sonnig, später wolkiger bei bis zu 22 Grad

Ab heute: Priorisierungsgruppe 3 in Brandenburg impfberechtigt

Info Land Brandenburg

Bernau / Barnim: Mit dem heutigen Mittwoch hat das Land Brandenburg alle Personen der Priorisierungsgruppe 3 der Corona-Schutzverordnung als impfberechtigt freigegeben.

Betroffen sind hiervon unter anderem Personen im Lebensmitteleinzelhandel, in Einrichtungen und Diensten der Kinder- und Jugendhilfe, Wahlhelferinnen und Wahlhelfer sowie Personen in besonders relevanten Positionen in den Bereichen der Kritischen Infrastruktur.

Mit der Freigabe der Priorisierungsgruppe 3 hat das Land Brandenburg zahlreiche aktualisierte Formulare zum Download bereitgestellt. So unter anderem Nachweise und Bescheinigungen zur Impfberechtigung, die vom Arbeitgeber oder Dienstherren unterschrieben werden müssen.

Anzeige WOBAU Bernau

Theoretisch können Impftermine nunmehr bei impfenden Hausarztpraxen (Auswahl unter: https://www.kvbb.de/patienten/impfpraxen/), online über www.impfterminservice.de oder unter der Hotline 116117 gebucht werden.

Theoretisch erhalten mit der aktuellen Freigabe etwa 500.000 Menschen die Möglichkeit, sich impfen zu lassen. Wie ein Selbsttest von Bernau LIVE allerdings zeigt, ist es noch immer sehr schwierig an einen Impftermin zu kommen. Wir versuchen es bereits seit mehreren Tagen ohne wirklichen Erfolg. Es bleibt also zu hoffen, dass die Lieferungen von Impfdosen erheblich ausgeweitet werden. Bis dahin ist unter Umständen noch etwas Geduld gefragt.

In Brandenburg haben seit Beginn der Impfkampagne 834.869 Menschen eine Erstimpfung erhalten, 322.359 sind vollständig geimpft (das entspricht 33,1 % beziehungsweise 12,8 % der Bevölkerung). Insgesamt wurden nach Angaben des Impflogistik-Stabes 1.157.228 Impfungen verabreicht (Stand: 18.05.2021). Das sind 27.988 mehr Impfungen als am Vortag gemeldet wurden.

In der abgelaufenen Kalenderwoche wurden insgesamt 139.980 Impfdosen verabreicht: 84.295 Erst- und 55.685 Zweitimpfungen. Mehr als 73.000 Menschen wurden dabei in den Arztpraxen geimpft, gefolgt von rund 54.000 Bürgerinnen und Bürgern in den Impfzentren. Mehr als 6.000 Impfungen wurden über die Krankenhäuser verabreicht und fast 5.900 Impfungen durch die mobilen Impfteams. Quelle: Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg

Open Air Pfingstkonzert Bernau

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"