Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Sperrung der Autobahnbrücke Bernau Nord aufgehoben
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Montag: Meist dicke Wolken, später Regen möglich bei bis zu 21 Grad

Berlin gedenkt den Anschlagopfern vom Breitscheidplatz

LIVE vom Berliner Breitscheidplatz

Berlin (Bernau): Genau ein Jahr ist es nun her als ein LKW absichtlich in den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche raste.

12 Menschenleben und zahlreiche Verletzte forderte das feige Attentat am 19. Dezember 2016 um 20.02 Uhr.

Anzeige  

Heute wurde am Breitscheidplatz von Familienangehörigen ein Mahnmal enthüllt. Ein „Riss“ im Boden soll symbolisch die tiefen Wunden des Anschlages symbolisieren. Von den 12 Opfern des Terroranschlages wurden zudem die Namen in Stufen geschrieben.

Nachdem am Tage unter anderem die Bundeskanzlerin die Gedenkstätte besuchte, wurde am Abend mit einer Friedenskundgebung und einem Lichtermeer den Opfern gedacht und um 20.02 Uhr läutete die große Glocke der Gedächtniskirche 12 Minuten lang; 1 Minute für jedes Todesopfer.

Rückblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"