Täglich neue Stellen- und Ausbildungsangebote aus unserer Region bei Bernau LIVE

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt!
Anzeige
 
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Wetter am Dienstag: Mix aus Sonne und Wolken, zum Abend Regen oder Gewitter möglich, bis 25 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Euch einen schönen Sonntag – Hussitenfest Bernau und weitere Veranstaltungen

Veranstaltungstipps

Nachrichten aus Deutschland und der Welt 2 x am Tag (Testbetrieb)

Bernau / Barnim: Nach einer wilden Nacht mit Bier, Wein und Tanz sind wir langsam erwacht, haben die geleerten Krüge der Nacht beseitigt und freuen uns auf die ersten Sonntags-Besucher, die heute unser Städtchen Bernau und das 31. Hussitenfest erobern werden.

Bei recht angenehmem Wetter präsentiert sich am heutigen Sonntag der 3. Tag und letzte Tag des 31. Hussitenfest Bernau mit einem tollen Programm für die ganze Familie. Höhepunkt wird auch dieses Jahr wieder das Sonntags-Festspiel „die Schlacht vor Bernau sein“, welches um 17 Uhr beginnt und das diesjährige Hussitenfest beendet.

Freut Euch noch einmal auf einen großartigen Tag im Stadtzentrum von Bernau mit Kunst, Handwerk, Show, Mittelalter, Musik, Tanz, Ritterturniere, Feuershows, Konzerte, Märkte und vieles mehr. Wir empfehlen so zeitig wie möglich vorbeizuschauen. Erfahrungsgemäß wird zum späteren Nachmittag bereits mit den Abbauarbeiten begonnen. Mehr dazu und weitere Veranstaltung aus der Region:

Anzeige  

Der Marktplatz wird zum Musik-Café

Der Marktplatz mit seinem Musik-Café mit Live-Musik und Klängen aus der ‚Konserve‘ lädt ab 10 Uhr zum Verweilen ein. „Das Musik-Café mit Lounge-Atmosphäre haben wir bewusst als Gegenpol zum Trubel im Stadtpark konzipiert“, erklärt Kulturamtsleiter Christian Schwerdtner.

Am Sonntag, dem 2. Juni, gibt es um 11 Uhr ein Kinderprogramm mit der „Brigade Schnick Schnack“. Die „Schnick-Schnack-Songs“ sind eine theatrale Musikperformance für Klein und Groß. Rockig und Poppig geht es mit dem Quartett „DeLorean“ um 12.30 Uhr weiter. In ihr Programm eingebettet ist eine Singer-Songwriter-Werkstatt mit Tabea Hassan, Namaiku und Vera Haxton.

Am Nachmittag gehört die Bühne den Chören: Um 15.30 Uhr treten die Jubilate Wandlitz auf, um 16.15 Uhr folgt der Chor Cantare Schönwalde und gegen 17 Uhr trällern die Barnim Bubbles, der Chor der Musikschule Barnim.

Kunstmeile in der Innenstadt

Zum 31. Hussitenfest verwandelt sich die Bernauer Innenstadt auch am 2. Juni in eine große Kunstmeile. An der Bürgermeisterstraße, der Grünstraße sowie vor und hinter dem Mühlentor bieten ca. 50 Künstlerinnen und Künstler ihre liebevoll gestalteten Waren an.

Direkt vor dem Neuen Rathaus ist der Keramik- und Töpfermarkt lokalisiert. Ansonsten lädt eine bunte Mischung an Kunsthandwerk zum Schlendern, Schauen und Kaufen ein. Es gibt Spielsachen, Kerzenständer, Drechselarbeiten, individuell gefertigte Taschen und Rucksäcke, Patchworkarbeiten, Gehäkeltes, Schmuck, textile Accessoires, Tücher, Aquarellbilder, Seifen, Honig, Naturöle, Illustrationen und viel Malerei. Wer ein außergewöhnliches Geschenk oder Mitbringsel vom Hussitenfest sucht, wird auf dem Kunstmarkt sicher fündig.

Für die Kunstmeile in der Innenstadt, das Musik-Café auf dem Marktplatz und für den Rummel wird kein Eintritt erhoben.

Kostenfreies Trinkwasser zum Hussitenfest Bernau

Nach der erfolgreichen Premiere werden die Stadtwerke Bernau auch in diesem Jahr auf dem Hussitenfest am ersten Juniwochenende mit einer Wasserbar vertreten sein: Besucherinnen und Besucher können sich am Samstag (01.06.) und Sonntag (02.06.) vor dem Wolf Kahlen Museum kostenfrei ihre eigenen Trinkflaschen oder Becher mit Trinkwasser befüllen lassen. „Im vergangenen Jahr haben wir erstmals bestes Bernauer Trinkwasser ausgegeben und durchweg positives Feedback erhalten – über 1.000 Liter waren es am Ende“, berichtet Stadtwerke-Geschäftsführer Detlef Stöbe. „Daher haben wir uns gemeinsam mit dem Wasser- und Abwasserverband „Panke/Finow“ (WAV) und der Stadt dazu entschlossen, die Aktion zu wiederholen.“

Kürzliche Beiträge zum Thema

HIER FINDET IHR DAS KOMPLETTE PROGRAMM ALS PDF

 

Und sonst so?

Kinderfest auf dem Heideberg in Biesenthal

Zu einem großen Kinderfest lädt am Sonntag, dem 2. Juni 2024 der Sportverein Biesenthal 90 e. V. auf ihren Sportplatz nach Biesenthal ein. Freut Euch auf viele Mit-Mach-Aktionen, sportliche Höhepunkte zum Mitmachen und ein buntes Kinderprogramm. Für Euer leibliches Wohl ist gesorgt. 10-14 Uhr.

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin
Foto: Bernau LIVE / Archiv / Symbolbild / Kinderfest SV Biesenthal

Geführte SonntagsTour in die Schorfheide – Thema der Wanderung ist die „Rosenbecker Acht“

Die Tourist-Information Groß Schönebeck lädt am 2. Juni 2024 wieder zur beliebten SonntagsTour in die Schorfheide ein. Thema der geführten Wanderung mit dem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer Thomas Röhlinger ist dieses Mal die „Rosenbecker Acht“. Die Teilnehmer können den Ausblick auf den Werbellinsee genießen und hören, wie er besungen wurde und wird. Vorbeigeht es auch am Askanierturm in Eichhorst/Wildau. Die Wanderer sehen, wie Meister Biber heute wieder sein Werk vollbringt, staunen über einen steinernen Wisent und erfahren, was ein Schelch ist und was uns mit den Nibelungen verbindet. Die Wanderung geht über rund neun Kilometer und dauert drei bis vier Stunden. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Wisentdenkmal in Eichhorst. Details im Kalender beachten!

Barnim - Schorfheide - Eichhorst: Euch einen wundervoll-sonnigen Sonntag in Bernau und Drumherum

Flohmarkt im Forum Bernau

Zu einem großen Flohmarkt lädt am Sonntag, dem 2. Juni 2024 das Netzwerk Gesunde Kinder Barnim-Süd in das Forum Bernau ein. Stöbern Sie, bei hoffentlich richtig tollem Wetter am Hussitensonntag, mal wieder draußen auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums Forum Bernau. Die Einnahmen der Standgebühr kommen dem Netzwerk Gesunde Kinder Barnim Süd zugute, welches seit nunmehr 16 Jahren, mit wunderbaren Angeboten, junge Eltern im südlichen Barnim begleitet. 9-13 Uhr.

Anzeige

Klassik für Babys in der Kulturbühne Goldener Löwe Wandlitz

Seit nunmehr vier Jahren findet die Konzertreihe „Klassik für Babys“ in der Kulturbühne Goldener Löwe in Wandlitz statt. Inzwischen geht das Format, das sanfte Töne für Groß und Klein verspricht, auf Reisen durch den Norden Brandenburgs. Am Sonntag, den 2. Juni, ab 10 Uhr (Einlass: 9:30 Uhr) ist der musikalische Leiter Walter Thomas Heyn mit seinem Ensemble abermals in der Kulturbühne zu Gast und wird unter dem Motto „Das große Frühlingsfest der Tiere“ musizieren. Eltern und Großeltern sind herzlich eingeladen, mit Babys und Kleinkindern vorbeizuschauen. Kuscheldecken, Kissen und alles, was das Kinderherz begehrt, kann gerne mitgebracht werden. Der Eintritt für Babys und Geschwisterkinder ist zudem frei. Eintritt für Erwachsene: 10 € (VVK), 13 € (Tageskasse). Der Eintritt für Babys und Geschwisterkinder ist frei.

Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

UNESCO-WELTERBETAG IN BERNAU 2024

Puppentheater, Sonderführung, Vortrag zur Lichtforschung, Ausstellung, Musik, Workshops und Theaterabend zum UNESCO-Welterbetag an der Bundesschule in Bernau. „Vielfalt entdecken und erleben“, so heißt das diesjährige Motto des Welterbetages, zu dem die Deutsche UNESCO-Kommission und der Verein UNESCO-Welterbestätten Deutschland für Sonntag, 2. Juni einladen. An den verschiedenen Welterbestätten des Landes werden themenbezogene Sonderveranstaltungen angeboten. Auch das Besucherzentrum Bernau für das UNESCO-Welterbe Bauhaus beteiligt sich an diesem Tag von 11 bis 16 Uhr mit einem bunten Veranstaltungsprogramm.

Die ehemalige Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes (ADGB) in Bernau-Waldfrieden genießt seit 2017 den Welterbestatus. Das Bauhaus in Dessau unter seinem damaligen Direktor Hannes Meyer und seinem Architekten-Kollegen Hans Wittwer haben zusammen mit allen Bauhaus-Werkstätten den Bau der Bundesschule und die dazugehörigen Lehrerhäuser von 1928 bis 1930 nach modernen Reformkonzepten sensibel geplant und umgesetzt.

PROGRAMM

  • 10–16 Uhr: Ausstellung: „Arieh Sharon. Vom Bauhaus in die Welt“ – Fotografien und Bewegtbild von jean Molitor im Lehrerhaus, Hannes-Meyer-Campus 9. (Eintritt frei)
  • 11 Uhr: Puppentheater on Tour: Parktheater Edelbruch: „Vom Fischer un sin Fru“ (Eintritt frei)
  • 11–16 Uhr: Workshop zu Bauhaus-Typographie – Mit Schablonen und Stempeln können Jung und Alt und alle, die Interesse haben ausprobieren, wie sich Buchstaben aus den Grundformen Quadrat, Dreieck und Kreis zusammensetzen lassen. (Eintritt frei)
  • 11.30 Uhr: Sonderführung „Welterbe entdecken“ mit Simone Völkel durch die Innenräume und außen um die ehemalige Bundesschule des ADGB mit besonderem Augenmerk, warum diese 2017 UNESCO-Welterbe wurde.  → Tickets: https://bernau.ticketfritz.de/Event/Kachel/besucherzentrum-bernau-fuehrungen/23215
  • 13.30 Uhr: Vortrag zur Lichtforschung der Bauhaus-Werkstätten zur Bundesschule in Bernau von Prof. Ute Poerschke, Penn State University, im Kino des Besucherzentrums. → hier kostenfrei Ihren Platz reservieren! (Eintritt frei)
  • 15.30 Uhr: The Swinging Albatrosses (Akustik/Jazz) auf der Terrasse des Besucherzentrums (Eintritt frei)
  • 17.30 Uhr: „Findejahre. Ein Theaterabend über das Künstlerpaar Feininger“ mit dem Parktheater Edelbruch → Tickets: https://bernau.ticketfritz.de/Event/Kachel/besucherzentrum-bernau-fuehrungen/23215

Spargelfest in Beelitz

Wenn die Spargelsaison ihren Höhepunkt erreicht hat, wird in Beelitz gefeiert – und das über drei Tage: Zum Spargelfest am ersten Juni-Wochenende wird der Stadtpark zur Party- und Genussmeile – mit großem Festumzug, Markttreiben und Auftritten vieler Stars.

Das Spargelfest gehört mit zuletzt über 50 000 Besuchern zu den größten und beliebtesten, aber auch schönsten Volksfesten Brandenburgs. Durch dem Mix aus regionalen Produkten, vielen Angeboten für Kinder und dem abwechslungsreichen Programm aus Musik und Vorführungen ist es bei Menschen aller Altersgruppen und vor allem Familien beliebt. Das erste Spargelfest wurde bereits vor rund 90 Jahren gefeiert, damals noch als Dankeschön für die Saisonarbeiter, die schon während der ersten großen Blütezeit des Beelitzer Spargels in den 1920er Jahren auf den Feldern im Einsatz waren.

Eröffnet wird das Spargelfest traditionell mit einem Konzert im Deutschen Haus am Freitagabend. Anschließend wird bis Sonntagabend im Stadtpark weitergefeiert. Das Fest ist zudem die Möglichkeit für örtliche Gewerbetreibende und Vereine, sich auf der Bühne einem großen Publikum vorzustellen. Auf der zweiten Bühne im Mühlengarten haben regionale Bands die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen.

Einer der Höhepunkte des Festes ist der Umzug am frühen Sonntagnachmittag durch die historische Altstadt mit dutzenden Festwagen aus der Stadtgesellschaft. Übrigens: Der Eintritt zum Spargelfest ist frei. Alles, was man mitbringen sollte, sind Zeit, gute Laune und natürlich jede Menge Appetit auf das beliebteste Gemüse der Berliner und Brandenburger. Quelle und weitere Infos: https://beelitz.de/spargelfest/

 

👉 Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informiert euch vor der Anreise, ob die Veranstaltung tatsächlich stattfindet oder ggf. noch Tickets vorhanden sind. Details im Kalender von Bernau LIVE. Quellen: jeweilige Veranstalter / Gemeinden – Einige Bilder sind u. U. Symbolfotos

 

Aktuelle Stellenangebote aus und um Bernau

Unsere aktuellen Stellenangebote findet ihr auch im Stellenmarkt von Bernau LIVE.

Bernau, Bernau bei Berlin, Stadt Bernau, Veranstaltungen Bernau, Verkehr Bernau, Bernau LIVE, Veranstaltungen Barnim, Veranstaltungskalender Bernau,

Anzeige
 
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content