Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltung: Bernauer Weihnachtsmarkt von 02.-11. Dezember – Lichterglanz ab 02.12.
Innenstadt: Bernauer Marktplatz bis etwa Mitte Dezember gesperrt – Infos
Aktuelle Verkehrshinweise: Montag bis Freitag in unseren Morgenbeiträgen
Wetter am Mittwoch: Überwiegend wolkig bei bis zu 4 Grad – Kein oder kaum Regen

Guten Morgen, am Freitag, den 13. –

IMAG0262

Seid Ihr auch ein bisschen Paraskevedekatriaphobisch?

Im Volksmund gilt Freitag der 13. als Unglückstag.
Tatsächlich aber finden statistischen Recherchen zufolge, nicht mehr oder weniger Unglücke statt als an anderen Tagen.

Anzeige Weihnachtsbäume - Gärtnerei Schubert Grüntal

Vielmehr stammt der Aberglaube, Freitag der 13. sei ein Unglückstag, aus der christlichen Tradition.

Bei manchen Menschen geht die Angst vor Freitag dem 13. soweit, dass sie sämtliche Termine absagen und das Bett an diesem Tag nicht verlassen. Die Symptomatik nennt sich in der Fachsprache Paraskevedekatriaphobie.

Inzwischen geht der Wahn soweit, dass sogar Menschen, die nie ein Problem mit der Zahl 13 oder mit Freitagen hatten, große Ängste vor denselben bekommen.

Es gibt sogar Hotels, die auf die Zahl 13 als Zimmernummer verzichten.

Doch nicht überall auf der Welt ist der 13. oder die 13 ein
abergläubisches Symbol.

In Italien zum Beispiel übernimmt die Zahl 17 dieses Phänomän.

Wie sieht es bei Euch aus? So oder so, Euch einen schönen Freitag…

Foto: Bernau LIVE

#Bernau #Freitag #Freitag_der_13 #Barnim

Anzeige Juwelier Gold Engel Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content