Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Montag: Viel Sonne und sommerliche Temperaturen bis zu 31 Grad 

Bernauerin holt Weltmeistertitel in China – Glückwunsch!

10617631 664080713676571 1167601239 n

Bernauerin holt Weltmeistertitel in China – Glückwunsch!

Am vergangenen Wochenende fanden im „Chin woo indoor Stadium“ in Shanhai/China die 13. Weltmeisterschaften im „chin woo kung fu“ statt.

Anzeige WOBAU Bernau

Die 18-Jährige Maximiliane Henke vom Team Red Dragon Sports Club unter der Leitung von Dirk Ritt, sicherte sich den Weltmeistertitel.

Vizeweltmeister:
1x Dirk Ritt
2x Wladimir Schengel
2x Nora-Sophia Shidowezki
2x Maximiliane Henke

Bronze:
1x Maxim Schengel
1x Lisa Schowarte
2x Rebekka Müller
1x Nora-Sophia Shidowezki
Weitere Teilnehmer (ohne Medaille):
Yves Marcel Obert
Richard Meifert

Nachtrag: Zum Team Deutschland gehörten noch zwei Teilnehmer aus Bochum und zwei Teilnehmer aus der Bernauer Kung Fu Schule Shandong School (Shifu Mike Wedding und seine Schülerin Anika Jantzen). Mike holte eine Bronzemedaille für Deutschland. Beide (Mike & Anika) sind auch auf dem Gruppenfoto welches ihr veröffentlicht habt. (Sowie die beiden Bochumer Michael Streit & Lion Frijtof).

Alle Infos unter: http://red-dragon-sc.de/Maximiliane.htm

Foto: privat

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"