Anzeige Eisbahn im Holland-Park
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
ÖPNV: Streik bei der BVG am 26.02.24, von 3 Uhr bis 14 Uhr sowie am 29.02. + 01.03. – BBG am 01.03. Infos.
Verkehr Bernau: Parkhaus Ladeburger Chaussee hat eröffnet. Kostenfrei parken bis Ende März 2024. Info
Bahn: Zugausfall des RE3 zwischen Bernau – Berlin am Wochenenden 24./25. Februar
Wetter am Samstag: Örtlich leichter Frost am Morgen, im Verlauf meist sonnig bei bis zu 10 Grad
Verkehr in- und um Bernau: Aktuelle Verkehrshinweise findet Ihr täglich in unseren Morgenbeiträgen.

Bernau: Geschäfte dürfen Sonntags nun doch öffnen! –

Willkommen zum Oster Kloster Fest
Bernau LIVE - Dein Stadtmagazin für Bernau bei Berlin

Wie uns die CDU Bernau mitteilte, siehe Anhang, wurde bei der gestrigen Stadtverordnetenversammlung ein Kompromiss mit bis zu 6 verkaufsoffenen Sonntagen in Bernau bei Berlin gefunden.

Nach einer nochmals kontrovers geführten Diskussion fand in der Donnerstagssitzung der Stadtverordnetenversammlung der erneute Anlauf zur Verabschiedung einer Sonntagsverkaufsverordnung ein erfreuliches Ende.

Anzeige
Holland-Park - Bild kann nicht geladen werden.  

Mit den Stimme der CDU-SVV-Fraktion wurde eine Vorlage zur Öffnung an bis zu sechs Sonntagen im Jahr 2015 beschlossen. Dabei stimmte der Bürgermeister, der sich mit einem Änderungsantrag aus dem Kreise der Stadtverordneten nicht einverstanden erklärte, gegen die Öffnung der Geschäfte in Bernau.

Nach der Mitte Oktober mit knapper Mehrheit abgelehnten Sonntagsöffnung hatte sich die Bernauer CDU als erste kommunalpolitische Kraft für einen Kompromiss eingesetzt, um am Hussitenfestwochenende, zum traditionellen Bernauer Weihnachtsmarkt oder zum Kunst- und Handwerkermarkt eine Öffnung der Geschäfte insbesondere in der Innenstadt und in der Bahnhofspassage zu ermöglichen.

Am Rande der SVV-Sitzung äußerte sich der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Daniel Sauer: „Auch wenn ich mir persönlich eine weitergehende Regelung vergleichbar der Vorjahre gewünscht hätte, zeigt der heutige Beschluss, dass die Stadtverordnetenversammlung zu handhabbaren Kompromissen fähig ist und einzelne Kolleginnen und Kollegen bereit waren, ihre Auffassung zu überdenken.

Ich würde es begrüßen, wenn diese Kompromiss- und Veränderungsbereitschaft auch beispielgebend für die aktuelle Beanstandungsdebatte wäre.“

Foto: Bernau LIVE

Anzeige Ladies Night im Haus Schwärzetal
enthält Werbung
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content