Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 11.10.21 Bauarbeiten auf der L30 – Schönower Chaussee. Beitrag
Covid-19: Corona-Tests nunmehr kostenpflichtig. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist bewölkt, kaum Regen bei bis zu 16 Grad

Richtfest für zahlreiche neue Wohnungen An der Viehtrift in Bernau

"Wohnen An der Viehtrift"

Bernau (Barnim): Sonne satt, 26 Grad und ein paar Schönwetter-Wölkchen am Bernauer Himmel. Ideales Wetter für ein Richtfest am Freitagnachmittag.

Geladen hierzu hatte die „Krüger-Holding„, ein Bauunternehmen aus Bernau mit über 100 Mitarbeiter*innen. Das Unternehmen, welches u.a. auch den Rohbau für das neue Rathaus in Bernau errichtet, baut zur Zeit An der Viehtrift hochwertige Mietwohnungen.

Anzeige  

41 neue Wohnungen

Im 1. Bauabschnitt entstehen in unmittelbarer Nähe zur Bernauer Innenstadt 41 exklusive und zeitgemäße Mietwohnungen, aufgeteilt auf zwei Häuser, wobei davon vier Wohnungen im Erdgeschoss barrierefrei sind. Bei der Ausführung achtet die Krüger-Holding GmbH & Co. KG als Bauherr durch Einsatz qualitativer Produkte konsequent auf energieeffizientes Bauen. Die Werte in den Energieausweisen – für das Haus 1 weist dieser einen Energiebedarf von 46,8 kWh und für das Haus 2 von 40,3 kWh aus – sind für die zukünftigen Mieter ein Indiz auf einen sparsamen Verbrauch an Heizenergie.

Richtfest für zahlreiche neue Wohnungen An der Viehtrift in Bernau
Foto: Bernau LIVE

Ausstattung und Parkplätze

Moderne Ausstattung wie Fußbodenheizung, eine konstante Be- und Entlüftung der Wohnung, Balkon oder Terrasse sowie ein Aufzug charakterisieren dieses Bauvorhaben. Eine stilvolle Innenausstattung der Wohnungen sowie hochwertige Sanitärkeramik mit einer bodengleichen Dusche oder einer Badewanne werden zum Wohlbefinden der Bewohner beitragen. Die ausreichende Anzahl von Mieterparkplätzen rundet das Projekt „Wohnen an der Viehtrift“ ab, so der Bauherr.

Für und aus Bernau

Unter den Gästen des heutigen Richtfestes waren neben mitwirkenden Bauleuten und Handwerkern u.a. interessierten Bernauer*innen und Bernaus Bürgermeister André Stahl. In einer kurzen Ansprache lobte Stahl den Baufortschritt des ehemaligen brachen Geländes und freute sich darüber, das ein Bernauer Unternehmen in dieser Art und Größe in unserer Stadt investiert und zur Ausführung überwiegend regionale Unternehmen beauftragt hat.

Wer sich für eine der Wohnungen interessiert, findet auf der Homepage der Krüger Holding alle nötigen Informationen sowie eine Ansprechpartnerin.

Das Richtfest dauert zur Zeit noch an.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

 

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"