Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Ab 1. bzw. 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 16. September – Beitrag
Wetter am Dienstag: Meist dicke Wolken, hier und da etwas regen möglich bei bis zu 17 Grad

775 Jahre Wandlitz, herzlichen Glückwunsch – es wird gefeiert!

Infos und Festprogramm

Wandlitz (Barnim): Mit einem großen Fest feiert Wandlitz an diesem Wochenende seinen 775. Geburtstag.

Das Dorf Wandlitz wurde erstmals im Jahre 1242 im Zusammenhang mit dem Verkauf durch die Markgrafen Johann I. und Otto III. an das Kloster Lehnin urkundlich erwähnt. Über Jahrhunderte war Wandlitz ein kleines und unscheinbares Dorf. Erst mit der Errichtung der Bahnstrecken Berlin–Groß Schönebeck, der heutigen Heidekrautbahn, um 1900, erlangte der Ort an Bedeutung.

Anzeige  

Rings um den Wandlitzsee bauten betuchte Bürger ihre Landhäuser und Villen und nach und nach entstanden weitere Wohngebiete. Bekanntheit erlangte Wandlitz u.a. durch die Waldsiedlung. Auch wenn diese eigentlich zu Bernau gehört, so ist die abgeschottete Herberge der ehemaligen DDR Regierungsmitglieder, jedem ein Begriff.

Heute zählt Wandlitz zu den beliebtesten Naherholungsgebieten und Wohngegenden der Region. Insbesondere Tagestouristen bevölkern in den Sommermonaten Wandlitz und seine Umgebung.

775 Jahre Wandlitz, herzlichen Glückwunsch - es wird gefeiert!

Auch wenn das Wetter heute nicht wirklich sommerlich daherkommt, so hofft die Gemeinde auf tausende Geburtstagsgäste. Denn an diesem Wochenende soll ausgiebig gefeiert werden.

Am Samstag gibt es am Strandbad ein großes Familienfest mit allem drum und dran. Auf dem Wasser finden zudem zahlreiche Wettkämpfe und Aktionen statt. Höhepunkt der Feierlichkeiten, ist der Besuch der  Kult-Band CITY, welche am 09. September 2017  mit ihrem Programm: D A S J U B I L Ä U M E I N E R H Y M N E –  40 Jahre “AM FENSTER” die Bühne im Strandbad rocken.  Los geht`s um 21 Uhr. (Bitte hierfür den Eintritt beachten)

Alle Infos zum Fest findet Ihr hier.

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"