Anzeige  

Willkommen zum Sommeranfang und zum längsten Tag des Jahres

Verkehr / Veranstaltungen

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Bis zum späten Nachmittag meist Regen bei bis zu 16 Grad

Bernau (Barnim): Heute ist Sommeranfang und mit knapp 17 Stunden zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, auch zeitgleich der längste Tag im Jahr.

Macht was Schönes draus – ab morgen werden die Tage wieder kürzer, etwa 1 Minute pro Tag. (Sommersonnenwende)

Pünktlich zum kalendarischen Sommeranfang haben sich auch die Regenwolken der Nacht verzogen und wir erwarten heute und am Wochenende bis zu sonnigen 26 Grad. Ab Montag wird es dann voraussichtlich mit bis zu 35 hochsommerlich warm werden.

Anzeige  

Anbei einige Verkehrs- und Veranstaltungsinfos (Stand 08:80 Uhr):

Seit gestern, den 20. Juni, 08:00 Uhr, werden Straßen in Pankow-Nord ertüchtigt, um Verkehrsbeeinträchtigungen während der Erneuerung der A114 ab 2020 abzumildern. Wie die Verkehrsinformationszentrale Informiert, ist die Hauptstraße in Französisch Buchholz stadteinwärts zwischen Triftstraße/Bucher Straße und Mühlenstraße gesperrt. Eine Umleitung, die auch für Radfahrende gilt, ist ausgewiesen. Zusätzlich gibt es eine Baustellenampel auf der Bucher Straße! Infos.

Hier kam es gestern zu erheblichen Staus!

Ansonsten ist es momentan relativ entspannt auf den Straßen. 

Bernau: Seit gestern hat sich die Verkehrsführung in der Fritz-Reuter-Straße im Bernauer Ortsteil Schönow geändert. So wird die Einmündung der Fritz-Reuter-Straße auf die Berliner Allee bis auf Weiteres gesperrt, die Einbahnstraßenregelung aufgehoben und die Straße künftig wieder als Sackgasse ausgewiesen, die von der Mittelstraße aus befahren werden kann. Diese Regelung gilt mindestens so lange, bis der Kreuzungsbereich Fritz-Reuter-Straße/Bernauer Allee ausgebaut ist, so die Stadt Bernau in einer Mitteilung.

Straßensanierungen in Bernau: Dieser Tage erhält die Kornblumenstraße im Stadtteil Blumenhag eine Asphaltdecke und wird daher bis zum Abschluss der Arbeiten voll gesperrt sein. Ebenfalls in dieser Woche wird die Alte Bernauer Straße, zwischen dem Ahrensfelder Ortsteil Elisenau und dem Bernauer Ortsteil Birkholzaue für den Radverkehr asphaltiert und in Birkenhöhe sämtliche unbefestigte Siedlungsstraßen. Letztgenannte Baumaßnahme wird mit Sicherheit den Juni und Juli andauern.

In Ladeburg und geht es voraussichtlich ab Montag, dem 24. Juni weiter mit dem Grenzweg und dem Feldweg in Ladeburg sowie in Alt-Bernau im unbefestigten Teil der Rollenhagenstraße und im Rutenfeldweg.

Während der Arbeiten kommt es zu Einschränkungen für den Verkehr und die Erreichbarkeit der Grundstücke. Die Stadtverwaltung bittet schon vorab um Verständnis für die Unannehmlichkeiten.

S-Bahn S2: SEV zwischen Blankenburg und Bernau

Vom 21.06. (Freitag), ca. 22 Uhr durchgehend bis 24.06. (Montag), ca. 1.30 Uhr, besteht Schienenersatzverkehr. Der Bahn-Regionalverkehr (RE3, RE66 und RB24) ist ebenfalls betroffen und kann zwischen Berlin und Bernau nicht fahren. Grund sind Brückenarbeiten in Röntgental.

Schlendermeile und Feuerwehrfest führen zu weiteren Vollsperrungen in Panketal, gleichzeitig Schienenersatzverkehr auf der Linie S 2

Am 22.06.2019 findet auf der Schönower Straße zwischen Schönerlinder Straße und Alt Zepernick die 14. Schlendermeile statt. Der Straßenabschnitt ist deshalb von 12.00 Uhr bis 21.00 Uhr gesperrt. Für diesen Zeitraum ist das Halten auf der Fahrbahn und auch in den Parktaschen untersagt. Der Busverkehr der Linien 867, 868 und 893 sowie der Ersatzverkehr mit Bussen für die S-Bahnlinie 2 ist davon ebenfalls betroffen.

Bitte bedenken Sie, dass das Verlassen und Erreichen der betroffenen Grundstücke in der Schönower Straße mit Fahrzeugen für den Zeitraum der Sperrung nicht möglich ist (Rettungsfahrzeuge im Einsatz sind davon ausgenommen).

Die Umleitung für den PKW-Verkehr wird über die Straße der Jugend – Möserstraße – Schönerlinder Straße geführt. Bitte achten Sie darauf, dass aufgrund der Sperrung der Eisenbahnbrücke in der Schönower Straße Höhe S-Bahnhof ebenfalls eine Umleitung ausgewiesen ist.

Der Busverkehr der Linien 867, 868 und 893 ist von der Sperrung betroffen. Weiterführende Informationen sowie die Fahrpläne finden Sie auf der Internetseite der Barnimer Busgesellschaft.

Am Wochenende wird ein SEV mit Bussen auf der Linie S 2 durchgeführt. Wegen der Straßensperrung für die Schlendermeile können die Ersatzbusse die Haltestellen “Zepernick, Kirche” sowie “Zepernick, Poststraße” (für den S-Bahnhof Zepernick) am 22.06.2019 zwischen 12.00 und 21.00 Uhr nicht anfahren. Die SEV-Busse halten dann in dieser Zeit an der Haltestelle “Zepernick, Dransehaus”, diese befindet sich in Alt Zepernick Höhe der Hausnummern 4 und 32.

Wegen des Sommerfestes der Feuerwehr Zepernick ist die Neckarstraße zwischen Alt Zepernick und Oderstraße am Wochenende vom 21.-23.06.2019 ebenfalls voll gesperrt. (Info der Gemeinde Panketal)

Veranstaltungen am Freitag

  • Sommerfest der Feuerwehr Zepernick
  • 120 Jahre Freiwillige Feuerwehr Werneuchen – Feiert mit uns!
  • Sommer, Sonne, Sonnenbrand – im Theater am Wandlitzsee

Mehr dazu in unserem Kalender.

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.