Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 03. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Dienstag: Hier und da ein paar Wolken – trocken bei bis zu 24 Grad

Werneuchen: Einbruch in Bank – Radfahrer nach Sturz in Lobetal verstorben

Meldungen der Polizeidirektion Ost

Bernau (Barnim): Wie die Polizei mitteilt, brachen bisher unbekannte Täter in eine Bankfiliale in der Freienwalder Straße in Werneuchen ein.

Nachdem die Polizei hiervon am heutigen Morgen Kenntnis erhielt, wurde der Tatort abgesperrt und die Kriminalpolizei sucht nun nach Spuren und prüft, ob etwas fehlt.

Anzeige WOBAU Bernau

Lobetal

Am Abend des 06.07.2019 war ein Radfahrer auf der Fahrradstraße von Lobetal in Richtung Ladeburg unterwegs gewesen. Aus noch ungeklärter Ursache kam er plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in ein Feld.

Nachfolgende Radfahrer kümmerten sich umgehend um den bewusstlosen Mann. Rettungskräfte kämpften ebenfalls noch um das Leben des 64-Jährigen. Doch erwies sich der Kampf als aussichtslos. Der Barnimer verstarb noch am Ort des Geschehens. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Barnim, wie es dazu kommen konnte.

Fast zeitgleich wurde in Lobetal am Samstagabend eine leblose Person aufgefunden. Bernau LIVE berichtete.

Autodiebstähle im Bereich Panketal / Zepernick

Panketal – Autodiebstahl

Am vergangenen Wochenende wurden der Polizei zwei Fälle von Autodiebstahl angezeigt. So in der Randowstraße, wo in der Nacht zum 07.07.2019 ein Ford Kuga verschwand. In der Dahmestraße stahlen ebenfalls noch unbekannte Täter einen Audi A6 im Wert von rund 40.000 Euro. Das Auto war zwar von Zeugen noch bis zur BAB 12 verfolgt worden, diese verloren es jedoch an der Anschlussstelle Storkow aus den Augen. Nach den Fahrzeugen wird gefahndet.

Zepernick: Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht vom 04.07.2019 zum 05.07.2019 einen in der Elbingeroder Str. in Panketal abgestellten PKW Ford Mondeo. Der Eigentümer bemerkte den Diebstahl am Freitagmorgen und informierte die Polizei. Der Sachschaden beträgt ca. 20.000 Euro. Die Fahndung zu dem Fahrzeug wurde eingeleitet.

Infos via Polizeidirektion Ost.

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"