Anzeige  

Großer Andrang beim Richtfest des Neuen Rathaus in Bernau

Führungen noch bis 17.30 Uhr

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Stau und erhebliche Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu im Morgenbeitrag
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Bis zum späten Nachmittag meist Regen bei bis zu 16 Grad

Bernau (Barnim): Heute war es endlich soweit! Nach bisher 18.000 geleisteten Lohnstunden erhob sich gegen 14.20 Uhr der Richtkranz zum Richtfest des neuen Rathauses in Bernau bei Berlin.

Mit der Fertigstellung des Rohbaus an der Bürgermeisterstraße wurden bisher 3.622 Kubikmeter Beton verarbeitet und 600 Tonnen Stahl verbaut.

Auch wenn bei etwa 3 Grad hunderte Bernauerinnen und Bernauer auf “Einlass” warteten, so ließ es sich Bernaus Bürgermeister André Stahl nicht nehmen, stolz auf das bisher Geschaffene zurückzublicken.

Anzeige  

In seiner Ansprache danke er den ausführenden Baufirmen für die hervorragende Arbeit und die Einhaltungen des Zeitplanes. Auch betonte Stahl noch einmal die Notwendigkeit des neuen Rathauses im Herzen von Bernau und wies auf die zahlreichen Vorteile für alle Bernauerinnen und Bernauer hin.

In Anwesenheit von Barnims Landrat Daniel Kurth, Infrastrukturstaatssekretärin Ines Jesse, Landtagspräsidentin Britta Stark und Bauunternehmer Mark. A. Krüger galt es im Anschluss, nach guter alter Tradition, Zimmermannsnägel in das Holz zu zu schlagen.

Nachdem dies gelang, wurde mit dem Zerschlagen eines Glases der Richtkranz nach oben gehoben und hunderte Besucher*innen “stürmten” in das Innere des Rohbaus.

Hier kann man noch bis 17.30 Uhr an einer der Führungen teilnehmen sich über das neue Rathaus informieren. Für alle Wartenden gab/gibt es leckere Bratwurst und Getränke.

Noch bevor der Rathausrohbau von den Gästen in Beschlag genommen wurde, genossen Bürgermeister André Stahl und Bernaus langjähriger (Alt) Bürgermeister Hubert Handke die Ruhe vor dem Sturm. Gemeinsam schlenderten sie durch das Gebäude und blickten gleichermaßen Stolz vom Dach des Rohbaus auf unsere Stadt die sich mit Sonne und blaublauem Himmel heute besonders toll präsentierte.

IMG 4611 © Bernau LIVE
Foto: Bernau LIVE / Bürgermeister André Stahl und Alt Bürgermeister Hubert Handke

Die Veranstaltung dauert zur Zeit noch an.

Historie und Bauablauf

Die Diskussion um ein neues Rathaus für die Stadt Bernau wurde mehr als zehn Jahre lang geführt. Im Herbst 2016 entschied eine breite Mehrheit der Stadtverordnetenversammlung, dass es für eine wachsende und auf die Zukunft orientierte Stadt auch notwendig ist, eine moderne, leistungsfähige Verwaltung für die Bürger zu organisieren. Mit dem Neubau des Rathauses werden die Voraussetzungen dafür geschaffen.

Gemeinsam mit dem vis-à-vis am Markt gelegenen historischen Rathaus, das auch künftig von der Stadtverwaltung genutzt wird, soll das neue Gebäude die Bernauer Innenstadt weiter beleben. Hierzu werden eine gastronomische Einrichtung im Erdgeschoss, ein großer Veranstaltungssaal und eine Terrasse mit Aussichtsplattform auf dem Dach des Neubaus sicher ihren Beitrag leisten.

Auf den Abriss des alten Verwaltungsgebäudes Ende 2017 folgte die Herstellung der Baugrube. Diese Arbeiten sind von archäologischen Untersuchungen begleitet worden. Ende April 2018 konnte die Bernauer Firma Mark-A. Krüger planmäßig mit den Rohbauarbeiten für das Neue Rathaus beginnen. Diese wurden nun im Februar 2019 abgeschlossen und der Innenausbau begann dieser Tage. Der Einzug ins Neue Rathaus ist für den Sommer 2020 vorgesehen.

Das Neue Rathaus in Bernau bei Berlin wird im Rahmen der Städtebauförderung mit Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg gefördert.

Rückblick in Bildern

Bernau: Stadtverordnetenversammlung startete mit Rathausneubau - Stimmzettel - Rathausneubau

Rathausneubau in Bernau bei Berlin

Die CDU Bernau sorgt sich um Parkplätze während Rathausneubau

Bürgermeisterstraße: Fernwärmevorstreckung für den Rathausneubau

Screenshot 20180530 182110

Rathausneubau Bernau - Abriss des alten Verwaltungsgebäude

Rathausneubau in Bernau: Auch im Winter wird gearbeitet

Spannende Ausgrabungen am Rathausneubau in Bernau

Rathausneubau - Grundsteinlegung für das neue Rathaus in Bernau bei Berlin

Rathausneubau in Bernau bei Berlin nimmt langsam Gestalt an

Rathausneubau in Bernau bei Berlin nimmt langsam Gestalt an

#Rathausneubau Bernau: Riesige Stahlträger für den Bürgersaal

Heute: Führungen durch den Rohbau des Neuen Rathauses in Bernau

Morgen um 14 Uhr: Großes Richtfest für das Neue Rathaus in Bernau
Foto: Bernau LIVE – Stand Februar 2019

Anzeige Kulturherbst Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.