Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: L31 zwischen Ladeburg und Lanke nach 8 Monaten Bauzeit wieder offen
Verkehrshinweis: Sperrung der L 200 in Richtung Bernau zwischen Autobahnausfahrt Bernau-Süd und Birkholzer Straße-  Info
ÖPNV: Das 9-Euro-Ticket für Juni, Juli und August ist erhältlich. Infos
Flüchtlinge aus der Ukraine: Hinweise zu Hilfsmöglichkeiten – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke bis 24. Juni – Beitrag
Wetter am Dienstag: Am Morgen noch Regen möglich, später Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 26 Grad

Wandlitz: Mit 2,32 Promille auf den Gleisen – Notbremsung!

Polizeidirektion Ost

Wandlitz – Zugführer musste Gefahrenbremsung einleiten

Weil ein Mann am Nachmittag des 04.09.2017 auf den Gleisanlagen lief, musste gegen 16:50 Uhr ein Zugführer kurz vor dem Ortseingang Schönerlinde eine Gefahrenbremsung vollziehen. Vorherige Warnsignale hatte der Fußgänger mehrfach ignoriert. Glücklicherweise wurde bei dem Geschehen niemand verletzt.

Anzeige Barnim Pflege Michels Kliniken

Der Mann konnte im Anschluss gestellt werden. Bei ihm handelte es sich um einen 35-Jährigen, welcher einen Atemalkoholwert von 2,32 Promille aufwies. Aufgrund seiner offensichtlichen Hilfebedürftigkeit wurde ein Arzt hinzugezogen. In einer Klinik kann ihm nun entsprechende medizinische Hilfe auch zuteil werden. Ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ist trotzdem eingeleitet.

Eberswalde – Unterstand in Flammen aufgegangen

Am 04.09.2017, gegen 12:20 Uhr, geriet in der Werbelliner Straße ein Unterstand für Holz aus noch ungeklärter Ursache in Brand. Kameraden der Feuerwehr konnten die Flammen löschen, so dass nur ein geringer Sachschaden zu verzeichnen gewesen war. Kriminalisten der Inspektion Barnim prüfen nun, wie es zu dem Geschehen kommen konnte.

Bernau – Mit Verletzungen aufgefunden

Am 04.09.2017, gegen 18:30 Uhr, fanden Zeugen in der Straße Am Pankeborn einen Mann. Dieser lag neben einem Fahrrad und wies eine Kopfplatzwunde auf. Hinzugezogene Polizisten konnten zügig in Erfahrung bringen, wie es zu dem Geschehen hatte kommen können. Maßen sie doch bei dem 38-Jährigen einen Atemalkoholwert von 2,14 Promille. Neben erster medizinischer Versorgung erhielt der Mann so auch eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Bernau – Auto verschwunden

Im Tagesverlauf des 04.09.2017 entwendeten noch Unbekannte vom Parkplatz am Bahnhof Friedensthal einen Renault Megane im Wert von rund 5.000 Euro. Nach dem Wagen wird gefahndet.

Meldungen und Infos via Polizeidirektion Ost.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige