Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr: Erneuerung Kreisverkehr Wandlitz – Umleitungen und Vollsperrung der B273. Beitrag
Covid-19: Infos, Preise und Öffnungszeiten der Bernauer Testzentren. Beitrag
Verkehr: Ab 04. Oktober Sperrung der B2 in Richtung Berlin – Beitrag
 Covid 19: Aktualisierte Corona-Umgangsverordnung ab 13. Oktober – Beitrag
Wetter am Donnerstag: Meist sonnig, hier und da ein paar Wölkchen bei bis zu 16 Grad

40 Schüler*innen aus Biesenthal besuchten den Potsdamer Landtag

Grundschule am Pfefferberg

Biesenthal (Potsdam): Auf einen ganz besonderen Unterricht durften sich etwa 40 Schülerinnen und Schüler aus Biesenthal freuen.

Gleich zwei sechste Klassen der Grundschule am Pfefferberg verlagerten ihren Unterricht in die Landeshauptstadt Potsdam und besuchten den Brandenburger Landtag.

Nach einer Führung durch das imposante Gebäude bekamen die interessierten Schüler im Plenarsaal einen Eindruck von der Arbeitsweise des Brandenburger Landesparlamentes. So erklärte Péter Vida die Funktionsweise von Regierung und Opposition und erzählte von seinen Eindrücken aus gut 4 Jahren Landtagsarbeit.

Anzeige  

Besondere Neugier weckte die Arbeit der Stenografen, die jede Rede Wort für Wort mitschreiben müssen sowie die Frage, wie diszipliniert die Abgeordneten die Sitzungen verfolgen und wann die Landtagspräsidentin zur Ordnung rufen muss.

Auch in der anschließenden Fragerunde zeigten sich die Grundschüler sehr wissbegierig. Von Fragen zu Schul- und Studienplätzen bis hin zum heiß diskutierten Upload-Filter fühlten sie dem Landespolitiker auf den Zahn.

Nach einem Mittagessen in der Landtagskantine machten sich die Schüler samt vielen Eindrücken auf den Heimweg nach Biesenthal. Eingeladen hatte der Landtagsabgeordnete Péter Vida (BVB / Freie Wähler).

Anzeige Highland Blast in Eberswalde
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"