Anzeige  

Radweg

Bernau: Zahlreiche junge Bäume herausgerissen – Wer macht so etwas?
Natur

Bernau: Zahlreiche junge Bäume herausgerissen – Wer macht so etwas?

Bernau (Barnim): Also manchmal fragt man sich schon, was in den Köpfen einiger Mitmenschen vorgehen mag. Ich vermute, nicht wirklich viel. Zumindest kommt einem der Gedanke auf, wenn man sieht, dass zahlreiche junge und frisch gepflanzte Bäume entlang der Panke…
Radweg in Bernau wurde von losen Ästen und morschen Bäumen befreit
Verkehr

Radweg in Bernau wurde von losen Ästen und morschen Bäumen befreit

Bernau (Barnim): Am heutigen Mittwoch befreiten Mitarbeiter des Bauhof Bernau den Usedom-Radweg zwischen Weißenseer Straße und der Autobahnunterführung von losen Ästen und einzelnen morschen Bäumen. Bei den Arbeiten handelte es sich um Verkehrssicherungsarbeiten die eigentlich erst am morgigen Donnerstag geplant…
Petition zum Radwegebau zwischen Bernau und Blumberg übergeben
Verkehr

Petition zum Radwegebau zwischen Bernau und Blumberg übergeben

Bernau (Blumberg): Ende Oktober 2019 initiierte der Ortsbeirat Birkholzaue eine Unterschriftensammlung für einen Radwegebau zwischen Bernau und Blumberg. Am gestrigen Dienstag konnten nunmehr 3.193 Unterschriften dem Brandenburger Landtag in Potsdam übergeben werden. Sie wurden vom 23. Oktober bis zum 17.…
Radweg Wullwinkel – Biesenthal an der L200 offiziell freigegeben
Biesenthal

Radweg Wullwinkel – Biesenthal an der L200 offiziell freigegeben

Biesenthal (Barnim): Verkehrsstaatssekretärin Ines Jesse gab am heutigen Mittwochvormittag den Geh- und Radweg zwischen Biesenthal und Wullwinkel offiziell für den Verkehr frei. Der jetzt fertig gestellte ca. 2,7 km lange Abschnitt ist der Lückenschluss des Geh- und Radweges zwischen Bernau…
Spatenstich für den Radwegbau zwischen Wandlitz und Wensickendorf
Wandlitz

Spatenstich für den Radwegbau zwischen Wandlitz und Wensickendorf

Bernau (Wandlitz): Für den Bau eines Radweges an der Bundesstraße B 273 wurde am 8. Oktober 2019 durch die Staatssekretärin des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung, Ines Jesse, feierlich der erste Spatenstich gesetzt. Auf einer Gesamtlänge von etwa fünf Kilometern entsteht…
In Bernau werden weitere Gehwege für Radfahrer freigegeben
Verkehr

In Bernau werden weitere Gehwege für Radfahrer freigegeben

Bernau (Barnim): Ab kommenden Donnerstag dürfen sich Radfahrer auf die Freigabe von weiteren Gehwegen für Fahrräder freuen. Wie die Stadt Bernau mitteilt, gilt die neue Regelung entlang der Schönower Chaussee zwischen der Werner-von-Siemens-Straße und dem Kreisverkehr Schönower Chaussee/Mühlenstraße/Oranienburger Straße. Außerdem…
Baustelle Radweg Wullwinkel – Biesenthal – freie Fahrt auf der L200
Biesenthal

Baustelle Radweg Wullwinkel – Biesenthal – freie Fahrt auf der L200

Biesenthal (Barnim): Pünktlich zum Wochenende, bzw. zum Ende der Ferien wurde die Baustelle auf der L200 zwischen Wullwinkel/Abzweig Danewitz – Biesenthal wieder für den Verkehr freigegeben. Wenngleich in der kommenden Zeit noch Restarbeiten, auch am Radweg, ausgeführt werden, so ist…
Bernau: Neuer Radweg soll Friedenstal und Lindow verbinden
Verkehr

Bernau: Neuer Radweg soll Friedenstal und Lindow verbinden

Bernau (Barnim): Ein möglicher neuer Radweg zwischen dem S-Bahnhof Friedenstal und dem Bernauer Ortsteil Lindow soll Thema in der kommenden Stadtverordnetenversammlung werden. Mit einem entsprechenden Antrag zur Vorbereitung für die Errichtung beschäftigen sich aktuell BVB / FREIE WÄHLER. In einer…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.