Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Meist bewölkt, immer wieder regen bei bis zu 20 Grad

Mann griff am Bahnhof Bernau zwei Personen mit Flasche an

Info der PD Ost / PI Barnim

Bernau / Barnim: Zu einem tätlichen Angriff mit einer Flasche kam es am gestrigen frühen Abend, gegen 18.30 Uhr, auf dem Bahnhofsvorplatz in Bernau.

Wie die Polizei mitteilt, habe der Mann gleich zwei Personen angegriffen in dessen Folge einer der Geschädigten schwer verletzt wurde.

Unmittelbar nach der Tat konnte der gewaltbereite Mann festgestellt werden. Während der Identitätsüberprüfung stellten die Beamten Atemalkoholgeruch fest, der sich kurze Zeit später bei einem Test mit einem Wert von 2,14 Promille bestätigte. Zur Sicherung des Strafverfahrens ordnete der zuständige Richter eine Blutprobe an.

Anzeige  

Im Anschluss konnte der 34-jährige Somali seinen Rausch im Gewahrsam ausschlafen. Bei dem Verletzten hatte es sich um einen 41 Jahre alten polnischen Staatsbürger gehandelt, so die Polizei Brandenburg.

Panketal – Fahrräder gestohlen

Am Vormittag des 18.05.2021 wurden Polizisten in die Charlottenstraße nach Zepernick gerufen. Dort waren noch Unbekannte auf ein Grundstück vorgedrungen und hatten anschließend aus einem Nebengelass fünf Fahrräder gestohlen. Nach dem Diebesgut wird nun gefahndet.

Verwendete Quellen: Polizeiinspektion Barnim / Polizeidirektion Ost.

Open Air Pfingstkonzert Bernau

 

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"