Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltungstipp: Bernauer Lichterglanz – täglich ab etwa 17 Uhr – Info
2G – Regel in Brandenburg: Neue Umgangsverordnung ab Montag, den 24.11. – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Wochenende: Meist wolkig, später Schnee- oder Schneeregen möglich bei bis zu 3 Grad

Großer Andrang zum Kunst- und Handwerkermarkt in Bernau

Bernau (Barnim): Etliche Besucher nutzen zur Zeit das traumhaft schöne Wetter für einen Bummel über den Kunst- und Handwerkermarkt im Stadtpark Bernau.

Etwa 90 Künstler, Kunsthandwerker und Händler bieten dort noch bis 17 Uhr ihre Waren an: Gemaltes und Gedrucktes, Gedrechseltes, Gesägtes und Geschnitztes aus Holz, Gebranntes aus Ton, Geflochtenes aus Weiden, Gestricktes und Gehäkeltes, Genähtes und Gefilztes, Gestecktes aus Trockenblumen sowie handgefertigte Seifen, Schmuck, Honig und anderes mehr.

Anzeige  

Nach einem tollen Kindertheater folgen u.a. noch:

14 Uhr: Akustiktrio „Les Belles du Swing”
15.30 Uhr: Kantorei Wandlitz mit Liedern „Von Rosen und Dornen”

Zum Einkaufsbummel laden zudem die Geschäfte in der Innenstadt- oder die Bahnhofs-Passage Bernau ein. Hier findet um 16.30 Uhr ein LIVE Konzert mit Chris Andrews statt.

“Besuchen Sie an den Kunstmarkt-Sonntagen auch die Museen und Kirchen in der Stadt Bernau:
Museum Henkerhaus und Museum Steintor – 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr
Wolf-Kahlen-Museum am Pulverturm – 15 bis 18 Uhr
St.-Marien-Kirche – 14 bis 16 Uhr – Herz-Jesu-Kirche – 10 bis 17 Uhr”

Weitere Informationen: Stadt Bernau bei Berlin, Tourist-Information, Bürgermeisterstraße 4, 16321 Bernau bei Berlin, Telefon (0 33 38) 76 19 19, E-Mail touristinformation@bernau-bei-berlin.de.

Nach ersten Informationen des Veranstalters, der Tourist-Information Bernau und einiger Händler, scheint sich der Kunst- und Handwerkermarkt immer größerer Beliebtheit zu erfreuen. Alle waren sich darin einig, dass es am heutigen Sonntag noch einmal erheblich voller war, als beim letzten Markt.

Fotos: Bernau LIVE

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"