Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Inzidenz Landkreis Barnim: (Wert lädt) /
Corona: Infos und Öffnungszeiten der Corona-Test- und Impfzentren – Beitrag
Covid19: Erweiterte Corona-Umgangsverordnung ab 17.01.22 – Beitrag
Verkehr: Vollsperrung der L31 zw. Ladeburg-Lanke – Beitrag
Wetter am Mittwoch: Teils bewölkt, später Sonne, am Abend Regen möglich – bis zu 4 Grad

Stadt Bernau präsentiert Höhenfeuerwerk in der Silvesternacht

Info der Stadt Bernau

Bernau / Barnim: Mit einem spektakulären Höhenfeuerwerk möchte die Stadt Bernau mit allen Bernauerinnen und Bernauern in das neue Jahr 2022 starten.

In 160 bis 200 Metern Höhe soll der Bernauer Nachthimmel für alle in ein gewaltiges leuchtendes und schallendes Kunstwerk verwandelt werden. 

Hintergrund der städtisch Aktion sind die aktuellen Einschränkungen rund um den Verkauf von Pyrotechnik. Damit die Bernauerinnen und Bernauer aber nicht gänzlich auf Feuerwerk verzichten müssen, wird es hier in der Silvesternacht 5 nach 12 ordentlich knallen, so die Stadt Bernau.

Anzeige  

„Wir wollen die Bernauerinnen und Bernauer und ihre Gäste in Staunen versetzen. Da private Feuerwerke in diesem Jahr nicht erhältlich waren, erfreut die Stadt mit einem farbenprächtigen Spektakel größeren Kalibers“, erklärt Bürgermeister André Stahl. So knalle es nicht den ganzen Nachmittag und Abend, sondern ca. 15 Minuten lang nach Mitternacht. Das effektvolle zentrale Höhenfeuerwerk werde bei gutem Wetter in der gesamten Stadt sichtbar sein, verspricht das Stadtoberhaupt.

Ich hoffe, dass es uns gelingt – der alten Tradition folgend – etwaige böse Geister aus Bernau zu vertreiben“, sagt André Stahl schmunzelnd.

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!