Anzeige
Häufig gelesen

Montagabend: Auf zur Lokaltour in Bernau und “Bewusst Bechern“

Montag, 30. April 2018 ab 18 Uhr

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Auf ins neue Rathaus: Wichtige Hinweise zu den Öffnungszeiten und Umzug der Verwaltung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur aktuellen Corona-Verordnung im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Freitag: Ein bisschen wie gestern, meist sonnig bei bis zu 20 Grad

Bernau (Barnim): Am Montag, den 30. April, ist es wieder soweit — im Rahmen der Bernauer Lokaltour laden die Gastronomen der Innenstadt ab 18 Uhr zum Tanz in den Mai ein.

Die Gäste erwartet ein buntes Programm mit Live-Musik, exotischen Klängen sowie DJs und Tanzmusik unter freiem Himmel. Die Gastronomen der Bernauer Innenstadt erwarten die Besucher mit herzhaften Spezialitäten, süßen Leckereien und einem breiten Sortiment an Erfrischungen – hier kommt jeder auf seinen Geschmack.

Neu in diesem Jahr ist die Einführung eines nachhaltigen Pfandbechersystems. Ziel der Pfandbecher ist es, die wachsende Vermüllung durch Einwegbecher zu reduzieren und Ressourcen zu schonen. Das Konzept, auf Beschluss der Stadtverordneten, wurde von der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH erarbeitet und umgesetzt.

„Bernauer Lokaltour — Bewusst Bechern“

Unter dem Motto „Bernauer Lokaltour — Bewusst Bechern“ wird jedes Kaltgetränk in einem umweltfreundlichen Mehrwegbecher ausgegeben. Die Besucher zahlen dafür ein Becherpfand von 2 Euro und können den Becher bei jedem Gastronom, der Kaltgetränke verkauft, wieder abgeben. Perspektivisch sollen die bedruckten Becher auch für weitere Veranstaltungen in Bernau genutzt werden.

Auf einen Besuch zum fröhlichen Tanz durch die Walpurgisnacht freuen sich das Café Mühle, die Taverne Kreta, das Restaurant „Zum Zicken-Schulze“, das Restaurant India 1, die Metzgerei Schneck, das Restaurant „Schwarzer Adler“, das Café Am Steintor, das Elysium, die Catalpa Cocktaillounge und das Café „Was mein Herz begehrt“ in den Adlerhöfen.

Präsentiert wird die Frühlingsausgabe der Lokaltour von der Märkischen Oderzeitung mit freundlicher Unterstützung der Stadt Bernau bei Berlin und der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH.

Weitere Informationen zur Lokaltour und zum Programm im Einzelnen gibt es unter www.best-bernau.de/innenstadt/citymanagement/bernauer-lokaltour.html

Veranstaltungs-Infos via BeSt Bernau

Kunst- und Handwerkermarkt im Stadtpark

Bereits am Sonntag, den 29. April 2018 lädt die Tourist Information Bernau zum ersten Kunst- und Handwerkermarkt der Saison in den Bernauer Stadtpark ein. Lasst Euch vom Flair des beliebten Marktes verwöhnen und genießt den Tag beim Stöbern, Flanieren oder einer guten Tasse Kaffee!

Wer per Rad zum Markt kommt, kann dieses gleich zur „Durchsicht“ geben. Das junge Unternehmen Life-Cycle ist mit seiner mobilen Fahrrad-Werkstatt vor Ort und bietet einen kostengünstigen Fahrradcheck an.

Das Programm für Sonntag, den 29. April 2018:

10–17 Uhr Bernauer Briganten mit Armbrustschießen und Tänzen im mittelalterlichen Gewand
11 Uhr Kinderprogramm mit Clown NaNü
13 Uhr Stadtführung, Treffpunkt am Stand der Tourist-Information im Stadtpark
14 Uhr Gruppe Larkin mit Irisch Folk

Zum Angebot gehören u. a. Bilder, Bücher, Gartendeko, Glas-, Holz-, Honig-, Keramik- und Korbwaren, handgefertigte Seifen, Laubsäge- und Drechselarbeiten, Schmuck, Steine sowie Trockenblumengestecke, Filz, Leder- und Patchworkarbeiten sowie Genähtes, Gestricktes und Gehäkeltes.

Die Museen Henkerhaus und Steintor laden an den vier Markt-Sonntagen von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr zum Besuch ein. Das Wolf Kahlen Museum — Intermedia Arts Museum am Pulverturm öffnet seine Pforten von 15 bis 18 Uhr und die St.-Marien-Kirche von 14 bis 16 Uhr, sofern nicht gerade Konzerte oder Proben stattfinden.

Jeweils um 13 Uhr beginnt am Stand der Tourist-Information im Stadtpark eine kostenlose Stadtführung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.